MPU in einem anderen bundesland umgehen

6 Antworten

vorab eines, es mag ja sein das Gangster sein schick ist, dann bekommst Du aber auch keine qualifizierten Antworten - das mal so am Rande.

Das mit deinem Kumpel ist völlig normal gelaufen. Ich gehe mal davon aus das die Sache "nur" im Jugendstrafregister eingetragen wurde.

Es wird lediglich ein Führungszeugnis von Seitens der Behörde angefordert in dem sowas nicht aufgeführt ist. Dein Kumpel hat also alles richtig gemacht.

Dein Pech war das die Tatbegehung und der Antrag in der selben Stadt stattgefunden hat, somit war es Behördenübergreifend ersichtlich und du wurdest zur MPU geladen. Ein Wegzug in ein anderes Bundesland könnte Dir tatsächlich helfen da Du ja noch nie eine Fahrerlaubnis hattest und dein Führungszeugnis ja wahrscheinlich clean ist.
Jetzt darfst Du halt nur nicht sagen, ja aber ich habe ja schon zig Fahrstunden in HH abgelegt, dann fliegst Du natürlich auf.

Viel Glück aber bitte fahr nicht unter Drogeneinfluss, kann echt übel ausgehen.

Ob du das einsiehst ist denen auf dem Straßenverkehrsamt völlig egal. Wer sich bedröhnt hat am Steuer absolut nichts verloren. Da will kein Beamter die Verantwortung für haben. Hasch ist doch auch teuer, da hast du doch auch Geld für gehabt.

ich hab des letzte mal vor vier jahren weed gesmoked. Außerdem kostet eine tüte in hamburg einen euro du depp unqualifizierte antworten kann ich echt nicht gebrauchen halt einfach die luft an wenn jetzt noch ein bißchen rechnen könntest wüßtest du dass man von dem geld in mengenrabatt 7500 joints rauchen könnte. das wären 210 Jahre jedes wochende ein joint denk erst mal nach bevor du etwas kommentieren mußt du bist doch nur gail auf punkte du weißt schon warum

Warum soll man hier eine fachliche qualifizierte Antwort geben?

Wenn die geringsten Manieren und Höflichkeitsformeln fehlen; Kommentare jeglicher Ortographie und Grammatik entbehren; wenn ersichtlich ist, dass es dem Fragesteller ausschliesslich um das Umgehen der lästigen restrektiven Maasnahme geht und eine Kommunikation in diesem Tone herrscht, dann zieht man sich doch lieber zurück ....................

Wenn die Sonne der Bildung untergeht, werfen selbst Zwerge lange Schatten.

Gruss aus dem bewölkten HH

1

muss ich zur MPU auch für den Rollerführerschein?

Hi, also ich wwürde gern den Rollerführerschein machen und Frage mich ob ich dafür auch zur mpu muss?
Ich habe noch keinen Führerschein!
Ich habe eine Bewährungsstrafe von 3 Jahren bekommen weil ich verpfiffen wude weil ich Cannabis verkauft habe. Hat jemand eine Ahnung wie das in diesem Fall ist? Und wenn, ob die mpu genauso teuer wäre wie für den Auto Führerschein? Der Richter sagte iwas von mpu aber nichts konkretes

...zur Frage

Fiktiver Fall: Enzug der Fahrerlaubnis aber trotzdem mit Führerschein fahren?

FIKTIVER FALL:

Einer Person (nennen wir ihn Martin) wird in absehbarer Zeit die Fahrerlaubnis durch die Füherscheinstelle entzogen da er Alkoholkrank ist, in der Vergangenheit eine MPU mit Abstinenz bestanden hat und nun einen Rückfall hatte von dem die Führerscheinstelle erfahren hat.

Die nun zu erwartende MPU Aufforderung wird er in der kurzen Frist die ihm gesetzt wird nicht schaffen da er (mind.) 12 Monate Abstinenz nachweisen muss.

Martin überlegt sich folgendes:

Solange er seinen Führerschein noch hat will er diesen als verloren melden und sich einen neuen austellen lassen (den alten hat er allerdings zuhause in der Schublade). Wenn die Aufforderung kommt seinen Führerschein abzugeben da er kein postives MPU Gutachten beigebracht hat, gibt er den neuen Führerschein ab und behält den alten.

Bei einer Verkehrskontrolle kann er dann ja seinen alten Führerschein vorzeigen.

Fragen dazu:

Geht eine Meldung von der Führerscheinstelle über den Entzug der Fahrerlaubnis an sämtliche Polizeiwachen bzw. wird dieses für die Polizei überprüfbar zentral gespeichert? Kann die Polizei rund um die Uhr auf diese Daten zugreifen? (Martin fährt nur spätabends und frühmorgens zur Arbeit bzw. davon nachhause - er arbeitet in Nachtschicht)

Wird bei jeder Kontrolle durch die Polizei überprüft ob Martin die Fahrerlaubnis enzogen wurde? (Und Martin fliegt dementsprechend auf)

Martin gibt bei der Kontrolle an seinen Führerschein zuhause vergessen zu haben und bekommt einen Zettel auf dem er aufgefordert wird diesen bei der nächsten Polizeistation vorzuzeigen - Martin geht also am nächsten Tag zur Polizeiwache. Wird hier geprüft ob ein Entzug der Fahrerlaubnis vorliegt oder wird der "Fall" lediglich abgehakt?

Martin gibt an seinen kompletten Geldbeutel mit sämtlichen Dokumenten zuhause vergessen zu haben - was passiert dann? Er kann sich ja nun mit keinem Dokument ausweisen (keine Karten garnichts). Er könnte einen falschen Namen von einem Freund angeben der eine gültige Fahrerlaubnis hat - diesen schickt er dann zur Polizeiwache wo der Führerschein von dem Freund vorgelegt wird (es sind ja sicherlich andere Beamte).

Bin gespannt auf eure Meinungen.

...zur Frage

MPU trotz vorhandenem Führerschein?

Mein Mann will über seinen Betrieb den LKW Führerschein machen! Er hat die Fahrerlaubnis für Auto und Motorrad! Nun verlangt die Führerscheinstelle: 1. "nachvollziehbare beachtliche Gründe" warum er sie nicht in seinem Landkreis macht und 2. eine MPU! Diese soll er nochmal machen da er 1996 und 1997 einmal mit Alkohol und das andere mal ohne Führerschein fuhr, aus diesem Grunde damals zur MPU mußte und dann seinen Führerschein neu machte. Im Jahre 2005 wurde er mit 0,5 angehalten und gab den Führerschein einen Monat ab. Seit dem war er nicht auffällig im Strassenverkehr. Die führerscheinstelle teilte ihm mit das wenn er die MPU nicht macht, er auch den vorhandenen Führerschein abgeben muß. Und bei nicht bestehen er ihn auch eingezogen bekommt. Hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen ob das alles wirklich so ist das er seinen Führerschein bei nicht bestehen abgeben muß???? Danke!!!

...zur Frage

Wie lange dauert es nach btm Fund von der Polizei bis es ein Eintrag bei der Führerscheinstelle gibt? (Mpu)?

Hallo liebe Leute,

habe eine Frage die mich zurzeit sehr belastet. Ich mache momentan den Führerschein (nächste Woche Theorie prüfung und praktische folgt danach)

So nun hat die Polizei bei mir vor 3 Wochen eine kleine Menge frisch gesammelte Pilze (spitzkegeliger Kahlkopf die bei uns auf wiesen wachsen) gefunden. Über Konsum habe ich der Polizei keine Auskunft gegeben und ich war auch clean.

Bekomme ich für das eine MPU Auflage? Und wenn ja, wie lange dauert es bis der Eintrag bei der Führerscheinstelle landet? Bzw kann ich meinen Führerschein in den nächsten Wochen wenigstens fertig machen?

Wenn ich nachdem ich den Führerschein fertig habe dann eine mpu Auflage bekomme, wäre es halb so schlimm, dann hätte ich wenigstens schon den Führerschein.

Bin für eure Antwort sehr dankbar!

...zur Frage

will mein führerschein machen,aber die führerscheinstelle lehnt mein antrag ab MPU ich hatte noch nie ein führerschein aber hab vorstrafen wegen mpu?

Hallo zusammen, will endlich mein Führerschein machen,aber die Führerscheinstelle lehnt mein mein pkw führerschein ab und die sagen ich muss 180 euro bezahlen und dann zu 90 protzent MPU und sagt ich muss wahrscheinlich MPU machen.Ich hatte noch nie ein führerschein ,aber hab vorstrafen wegen Btm ?Ein freund von mir hat auch vorstrafen aber er hat motorad führerschein und pkw führerschein beantrag.Mein frage ist es ein unterschid bei den führerscheinstelle ,wenn man motorrad+pkw bei den fahrschulen macht als nur pkw oder ist es egal muss mpu machen.brauch euere hilfe Soll ich mich in eine fahrschule neu anmelden diesmal mit dem Motorrad führerschein?Brauch bitte euere hilfe. Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?