MPU Im Jahr 12/2014 positiv, geblitzt worden außerorts,kann mir was passieren?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo 

deine MPU wegen Trunkenheitsfahrt hat mit dem jetzigen Verstoß nichts zu tun, also auch kein Fahrerlaubnisentzug oder gar eine MPU. 

nur wenn du wieder mit Alkohol angehalten wirst wird sofort die MPU angeordnet 

die MPU wird nach 10 Jahren gelöscht 

lohne 25.11.2015, 11:10

Man lernt nie aus. Und das ist gut auch so.

1
MOjo86 25.11.2015, 12:44

Danke für diese qualifizierte Antwort. Ich habe mich diesbezüglich auch bei einem Anwalt informiert, der mir genau das sagte was sie geschrieben haben. Besten Dank

0

Was möchtest Du wissen?