MPU IM Ausland?

4 Antworten

Ich stimme Nancy vollkommen zu.

Du wirst dich der MPU in Deutschland stellen müssen, allerdings kannst du dir eine Begutachtungsstelle aussuchen. Egal ob München oder Flensburg. Du bist Auftraggeber (du zahlst es ja auch).

Eine gute Vorbereitung ist auch wichtig. Ein "ich mach das nie wieder" reicht dem GA nicht aus.

Hilfreich sind echte Verkehrspsychologen. Achte bitte bei der Auswahl darauf. Selbsternannte Hobbykünstler können sich schnell als Ungeeignet erweisen.

Hilfreiche Seiten: mpuforum ist ein vom Verkehrspsychologen geführtes Forum

LG

mputante

Hätte man sich vorher überlegen sollen. Nein, MPU musst Du schon in Deutschland machen. Woanders gibts diese Institution wahrscheinlich nicht mal.

danke!!!! !!!!!

0

Woanders gibts diese Institution wahrscheinlich nicht mal.

selbstverständlich, z.B in Österreich und Tschechien. nur werden die in D nicht aktzeptiert

0

Nö geht leider nicht mehr da musst du durch !!! Ein Jahr ohne nachweisen sonst ist die Chance sehr gering bei der MPU...ich spreche aus erfahrung!!! ;-)

danke!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

0

@Likebuddha

Das stimmt so nicht! Es kommt IMMER auf das Alter, die Höhe der BAK, die Umstände und das Trinkverhalten im Vorfeld an, ob der Proband mit KT (Kontrolliertem Trinken) oder AB (Abstinenz) zur MPU geht. Generell zu sagen, dass die MPU NUR mit AB zu machen ist, ist schlichtweg falsch!! Im Gegenteil...wenn z.B. ein 19-jähriger dem GA weismachen will, dass er nie mehr Alk. trinken wird, ist die Wahrscheinlichkeit durchzufallen, um ein vielfaches höher.......!!

1

Was möchtest Du wissen?