MPU Blutentnahme Fragestellung Alkohol. Wird das Blut trozdem auch auf Drogen untersucht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auf Drogen wird nicht kontrolliert, so schreiben das auf jeden Fall alle die vom Fach sind, denn die MPU ist Anlassbezogen auf die Fragestellung. Ich habe genau das selbe Problem wie du. Habe so dumm wie ich bin 3-4 kokst konsumiert und habe Angst von den Ergbnissen der Blutabnahme. Worauf mir aber keiner eine wirkliche Antworten geben kann ist: Die schauen ja auf die Leberwerte ob alles in Ordnung ist. Nach meinem Wissen baut sich Kokain doch auch von der Leber ab, also können dadurch auch die Leberwerte steigen. Zwar wissen die nicht, dass die Werte wegen Kokain gestiegen sind und denken vielleicht das liegt an seinem Alkoholkonsum, aber das wurde ja trotzdem ein negatives Gutachten bringen. Ich weiß jetzt aber auch nicht ob die Werte von Kokain genau so steigen wie bei Alkohol. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yelenv
03.04.2016, 01:53

Ja das heißt echt das wir nur abwarten können. Müsstest du Abstinenz machen oder kontrolliertes trinken..?

0

kurz und knapp 

ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yelenv
22.03.2016, 21:41

Wieso?

0

Was möchtest Du wissen?