Mpu auch ohne Vorbereitungskurse

4 Antworten

Das kannst du theoretisch machen, kommt aber nicht so gut an. Die Tests selbst sind meist nicht das Problem, aber das Gespräch mit dem Psychologen sind das Problem. Der wird dich gezielt fragen, was du zur Problembewältigung unternommen hast, wie du dich damit auseinander gesetzt hast. Und je mehr du da glaubhaft machen kannst, um so besser. Falls es wegen Alk ist, genügt es nicht, zu sagen, ich will nie wieder oder nur zu besonderen Gelegenheiten etwas trinken, sondern, dass du versucht hast, zu ergründen, warum du überhaupt trinkst usw. !

2

Erstmal danke für die schnelle Antwort. Ich bin seit 1Jahr in psychologischer Behandlung ,ist aber kein Verkehrspsychologen und lasse jeden Monat Leberwerte kontrollieren und studiere Mpu Bücher ,weiß aber nicht ob das ausreicht.

0
28
@Gabrielle50

Das sind auf jeden Fall sehr gute Argumente. Du musst einfach glaubhaft rüberbringen können, dass dir so etwas nicht mehr passieren kann, weil du die Ursachen erkannt hast. Der Psychologe muss nicht zwingend ein Verkehrspsychologe sein. Aber er kann dir sicherlich auch Verhaltensmaßregeln mitgeben. Ganz wichtig: Nichts verniedlichen ("mal ein Bierchen"...´) oder ähnliches. Da reagieren die ganz allergisch drauf!

0

Das kannst du versuchen, Kurse sind keine Pflicht. Aber die Psychologen beim Test sind sehr "ausgeschlafen".

Hallo

das kommt auf deine Promille drauf an ob du es ohne fachliche Vorbereitung schaffst oder nicht.

Leberwerte werden nur noch bei kontrollierten Trinken angeschaut, wenn überhaupt.

Abstinenznachweise sind Pflicht wenn du Abstinenz angeben willst.

wegen deiner Frage:

du kannst dich mal bei www.verkehrsportal.de oder MPU-Forum.de anmelden, diese zwei Foren haben schon vielen geholfen.

oder gehe mal auf die Webseite vom TÜV, da gibt es einen Film wie so eine MPU abläuft (ist aber mit Vorsicht zu geniesen:-))

Wie lange dauert die MPU Vorbereitung?

Hallo zusammen wie viele Stunden muss man bei der Mpu Vorbereitung machen das ist ja beim Psychologen, richtig?

...zur Frage

MPU Vorbereitungskurs notwendig?

Hallo an alle,

da ich leider wegen einer Dummheit letztes Jahr meinen Führerschein abgeben musste, muss ich nun zur MPU.

Daher meine Frage, ist es zwingend erforderlich einen MPU-Vorbereitungskurs zu besuchen oder reicht es sich ausführlich im Internet, Bücher und Filmen zu informieren.

Gestern war ich schon bei einem kostenlosen Infogespräch, danach als die Dame mir den Preis für den Vorbereitungskurs sagte war ich ziemlich sprachlos.

Der Kurs würde mich 1300.- kosten :-/

Will nur ungern die 1300.- investieren wenn es nicht unbedingt notwendig wäre!

...zur Frage

Führerschein MPU - Was sind die besten, bzw. objektivisten MPU-Stellen.

Führerschein MPU - was sind die besten, bzw. objektivsten MPU-Stellen?

Ich muß wegen Alkohol eine MPU machen und  habe soeben eine 1 jährige ambulante Reha gemacht, weil ich 2002 1,4% hatte und jetzt 1,3% im Sommer 2008 hatte. 

Ich habe seit über einem Jahr keinen Alkohol mehr getrunken. Ich suche eine MPU-Stelle ohne "Abzocke"!

...zur Frage

Helden in Büchern oder Filmen

Hi, ich suche alle möglichen und beannten helden aus Büchern oder Filmen so wie Superman Harry Potter und so weiter

...zur Frage

Sind die Vorbereitungskurse zur MPU Pflicht?

Mein Sohnemann wurde vor 1,5 Jahren mit 1,6 Promille erwischt ! Hatte 3 Monate Fahrverbot,60 Sozialstd, 1Jahr Sperre. Soweit alles Okay. Nun beim Führerschein machen kam die Aufforderung zur MPU ! Oh man.....shit. Muss man die Kurse vorher machen,,,,,die sind sehr teuer!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?