MPU - Wie lange ist THC nachweisbar?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Meine Erfahrung ist, geh zu einem Arzt und lass es dir verschreiben, dann können die dir nichts mehr. Du wirst wohl irgendeine Krankheit haben, die man mit Cannabis behandeln kann, wie z.b. Schlafprobleme oder Depressionen oder adhs oder sonst irgendetwas. Irgendetwas hat jeder und dann muss dir der Arzt einfach ein Attest schreiben dass du mit Cannabisblüten behandelt wirst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei regelmäßigem (täglichem) starkem Konsum ist es in jedem Fall 6-8 Wochen im Urin nachweisbar (in den Haaren weit länger). 6 Monate (im Urin) halte ich für  übertrieben. Wenn Du seit 1 Jahr nur noch am Wochenende kiffst und bei der sportlichen Betätigung, sollte der Urin eigentl. mittlw. sauber sein, oder es zumindest in allernächster Zeit werden.

Am einfachsten ist es tatsächlich sich in einem gut geführten Headshop oder im Internet THC-Schnelltests zu besorgen, die einen möglichst niedrigen cut-off Wert haben (25ng/ml)

Schnell und günstig:

http://diagnostikshop.de/drogentests/drogentests-teststreifen/5/drogentests-thc-cannabinoide-25ng/ml-4-teststreifen


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Es geht um wie viel du konsumiert hast und die Prüfmethode. Am besten solltest du dich informieren bei jemand der offizielle Infos hat, das ist zum Beispiel die Firma Self Diagnostics wo du einfach anrufen kannst und die können dir alle Fragen antworten. Du musst nicht unbedingt etwas bestellen, einfach Beratung. :) Besser als verschiedene 100 Meinungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das längste Zeit nach der noch etwas nachgewiesen wurde, waren 77 Tage, jedoch bei einem Dauerkonsumenten (so a la Snoop Dogg). Ich denke es wird höchstens 6 Wochen oder etwas mehr nachweisbar sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Amerikanische Soldaten werden in Deutschland vor der Heimkehr getestet,ich habe auch gehört,daß es im Urin noch Monate nachweisbar ist. Eine Freundin von mir wollte einen GI heiraten,kurz vor seiner Rückkehr gestand er ihr,"nur mal n Joint" konsumiert zu haben,sie ist hübsch ausgerastet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo. Bei regelmäßigem Genuss ca 6-8 Wochen im Urin und etwa 1 Jahr im Fettgewebe. 

Haare sollte man sich nicht abrasieren. Wird aber nur sehr selten genommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es doch im Internet sicher aussagekräftige Seiten mit Ergebnissen aus Untersuchungen ;)
Wenn hier jemand sagt "boah 1 tag" dann kannst dich sowieso nicht drauf verlassen ob das stimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Musterboi
18.07.2017, 21:00

Ja, aber ich kann nichts finden, das such nur annähernd meiner Situation ähnelt.

Ich hoffe hier auf jemanden, der sich in einer ähnlichen Situation befand und davon berichten kann.

0

Was möchtest Du wissen?