MPH und flache Atmung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was für eine Art MPH nimmst du? Tabletten mit Langzeitwirkung (6-12h oder mehr) oder jene mit Kurzzeitwirkung (ca. 4h)?

Bis MPH wirkt vergeht rund eine Stunde. Alles andere ist Placebo-Effekt. Selbst kurzzeitwirksames MPH wirkt min. 3h lang.

Atemnot bzw. Atemdepression wird bei den Nebenwirkungen unter "gelegentlich" aufgeführt (http://www.onmeda.de/Wirkstoffe/Methylphenidat/nebenwirkungen-medikament-10.html). Somit ist nicht ausgeschlossen, dass deine Atemprobleme vom MPH her kommen, doch sicher ist es bestimmt auch nicht. Dies abschliessend beantworten kann nur eine Fachperson.

Zum einen wäre es hilfreich ein paar Details zu wissen. Wie alt bist du?
Seit wann bist du medikamentös eingestellt Was für ein Medikament wird dir verschrieben ?Wann und in welcher Dosierung nimmst du es.Wirst du durchgehend psychologisch betreut ?
So ist das ein bisschen wenig,
LG

Was möchtest Du wissen?