Mpfl Plastik entfernen lassen?

2 Antworten

Natürlich könnte man eine MPFL-Plastik "entfernen" (oder einfach durchschneiden). Allerdings ist fraglich, ob die Beschwerden wirklich (nur) vom MPFL kommen - und ebenso fraglich, ob das besser wird, wenn man die Kniescheibe wieder instabiler macht. Zurück zum Arzt - und abklären lassen, was überhaupt die Ursache der Beschwerden ist.

Woher ich das weiß:
Studium / Ausbildung

Hallo Scoobidoo99,

ich versuche Dir mal darauf zu antworten aber zuerst einmal eine Frage: Treten die Knieschmerzen besonders nach langem Sitzen auf?

Wenn das MRT unauffällig war dann ist das erst einmal gut. Das MPFL entfernen lassen empfehle ich auf keinen Fall denn dann kämen die Luxationen wieder.

Vielleicht schaust Du mal hier https://www.youtube.com/watch?v=yJcTYunPKWo und vielleicht geht es ja von diesen Übungen allmählich wieder weg. Interessant für Dich könnte es ab 4:30 werden.

Schönes Wochenende und gute Besserung!
Tobi

2

Hallo! Danke für deine Antwort :-)

Die Schmerzen treten dauerhaft auf. Egal ob ich liege, sitze oder stehe. Es ist einfach nur eine Qual.

1
33
@Scoobidoo99

Könnte sein dass durch Verkürzung des Quadrizeps der Spalt im Kniegelenk zu gering geworden ist. Ich hoffe dass es noch nicht knirscht beim Bewegen.

Wenn es nicht allzu schmerzhaft und nur dann versuche in die Hocke zu gehen. Wenn Du es nicht schaffst dann ist das nicht so schlimm. Wenn Du dadurch keine Verschlechterung des Zustandes hast dann immer versuchen ein Stückchen weiter runter zu kommen.

Egal was ist jetzt ist es vor allem erst mal wichtig bis Montag durchzuhalten!

1

Clexane/Thrombosespritze nötig?

Hallo, ich 15/m hatte vor 10 tagen eine OP wegen einer patella luxation ... knie scheibe raus ... (23.7 operiert) habe aktuell eine SoftTec Genu schiene mit dieser ich mit mein knie bis zu 40 Grad anwinkeln und somit auch 40 Grad bewegen kann, ich liege sehr viel , laufe aber auch zwischen durch mit krünken (ohne belastung des OP beins) .

Sind diese 6 wochen thrombose spritzen wircklich nötig ?

*Ich darf das bein nicht belasten

...zur Frage

knie op .mpfl methode

hi leute , brauche mal etwas info ..

nach jahrenlangen , ich sage mal leiden der angst der patella luxation was in der jugendzeit oft geschehen ist , jetzt sich gott sei dank im rahmen hält , lasse ich mir jetzt am 13 november 2013 mein knie endlich operieren ...hatte an beiden knien das problem der ständigen luxationen ...das rechte ist mitlerweile per emsly methode vor jahren operiert worden. nun ist das linke dran. diesmal soll die mpfl methode gemacht werden, auch auf wunsch von mir , weil ich von der noch relativ "neuen" methode gehört hab und von der ganz gut überzeugt bin auch vom heilungsprozess. meine krankenkasse hat mir heut so kurz vor op ein schreiben zugesendet, das die kosten für stationäre behandlung nicht übernommen werden .also wird wohl alles ambulant gemacht in vogelsang gommern , meiner wunsch klinik. hab auf info von physiotherapeuten auch jetzt die letzten 6/7 wochen viel sport betrieben sprich muskelaufbau, weil ich mir hab sagen lassen , das es für den heilungsprozess nach einer op von vorteil ist.... jetzt meine fragen

wie lang bleibt man bei einer mpfl knie op im krankenhaus bei ambulanter op? bekommt man reha oder nur physio verschrieben? wie lang hat man schmerzen nach der op? wie ist das mit der beweglichkeit des knies , wie schnell geht das mit dem "wieder fit werden "?

ich bitte um viele tips und infos ich danke euch im vorraus

eure melli :)

...zur Frage

Wie lange dauert es nach einer Patella Luxation-OP beim Hund, bis er wieder richtig laufen kann?

Liebe Hundehalter,

?ich habe eine Frage, vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen. Meine Hündin wurde vor 6 Wochen wegen einer Patella Luxation am Knie operiert. Die erste Zeit war recht hart, aber beim Kontrolltermin drei Wochen später war soweit alles sehr gut. Der Arzt meinte, es könne jetzt auch nichts mehr passieren und ich müsste nicht mehr so sehr darauf achten, dass sie sich schont. Es geht ihr auch soweit wieder richtig super. Nur bei längeren Spaziergängen und vor allem im schnellen Trab benutzt sie manchmal das Bein einfach nicht und fängt an zu hinken. Ich mache mir deswegen Gedanken und weiß nicht, in wiefern das nach 6 Wochen normal ist. Hat jemand hier schon Erfahrungen gemacht? Danke schon mal!

...zur Frage

Im Knie sticht/schmerzt es nach OP

Hey, nach einer Patella luxation wurde ich am Knie operiert und das ist jetzt 3 einhalb Wochen her. Ich habe auch so eine Motorschiene mit der ich Grad für Grad das Knie weiter beugen soll. Soweit sogut. Gestern war ich beim Arzt zur Kontrolle und er meinte alles ist gut, bis auf das die Schwellung noch recht groß ist da ich mit dem Kühlen etwas nachlässig war. Bei meinem Arztbesuch hat er mir das Knie bis in die 90 Grad gebeugt, obwohl ich erst bei etwa 57 war was sehr sehr schmerzhaft war, er meinte allerdings das sieht so alles gut aus. Seit ich wieder zuhause bin habe ich nun sobald ich an die Grenzen meiner Beugung komme (etwa 55-57 Grad) jedesmal einen knirschend/stechendes Gefühl gehabt und dazu einen starken Schmerz an der Seite der Kniescheibe. Der Schmerz hält dann ein paar Minuten lang an und nimmt dann wieder ab. Schwellen tut das Knie danach so wie ich das beurteilen kann nicht. Das hatte ich so vorher nicht! Inzwischen habe ich ziemlich Angst davor, wieder so hoch mit der Maschine zu gehen, aber ich muss ja langsam immer weiter steigern. Meine Frage ist nun, ob jemand evtl. weiß was das sein könnte und ob ich noch einmal zum Arzt gehen sollte. Meine Mutter meint es könnte ja einfach nur bedeuten das sich mein Knie wieder lockert oder irgendwie sowas. Ich hab keinen Schimmer.

...zur Frage

Knie re MRT

Bildserie: pdtsefs_tra sind anhand dieser Aufnahme schon eventuelle Auffälligkeiten zu erkennen? Beschwerdebild: Ganstörung, Schmerzen in Beugung und bei Belastung schon seid Monaten und gravierender. Gnubbel an der Knieinnenseite links, verschiebbar.

Das durch dieses Bild keine genaue Diagnostik erfolgen kann ist mir bekannt. Über Antworten würde ich mich trotzdem freuen.

Wenn weitere Bilder erforderlich sind, setze ich sie gern noch dazu;)

Vielen Dank :)

...zur Frage

Muss ein Innenbandriss (Knie) operiert werden?

Moin Leute, habe heute erfahren das ich einen Innenbandriss am Knie habe nach einer Patella Luxation. Jetzt stellt sich mir eine Frage, ist das wirklich nötig zu operieren wenn es gerissen ist? ich meine es ist ja sonst nichts beschädigt. gibt es keine konservative Behandlungsmethode? und falls nicht, wann werde ich ungefähr wieder laufen können? und kriege ich eine Schiene oder sowas? ich weiß das wird der Arzt mir dann sicherlich erklären aber mich intressiert es halt jetzt schon. Vlt könnt ihr mir ja die ein oder andere Antwort auf meine Fragen geben, das wär aufjedenfall ganz nett. :)

Vielen Dank schonmal für eure Antworten^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?