Merkt man noch einen Unterschied zwischen Telekom und Vodafone im Mobilfunk?

4 Antworten

Hallo Fragetegu,

meine Vorredner haben dich schon sehr gut beauskunftet. 

Hier https://www.telekom.de/start/netzausbau kannst du prüfen, wie unser Netzausbaustatus bei dir vor Ort aussieht. Darauf kommt es letztlich ja an. ;)

Ich kann nur noch hinzufügen, dass ich dir gerne ein Angebot unterbreite, solltest du mit dem Gedanken spielen, einen Vertrag bei uns abzuschließen.

Es grüßt herzlich Nadine B. von Telekom hilft

Nun, allgemein lässt sich darüber keine Aussage treffen, da das von Region zu Region unterschiedlich ist.

"Die Telekom hat das beste Netz - nur eben nicht bei mir." - ist ein Spruch den ich nun schon öfter gehört habe...

Somit solltest du auf den Netzausbaukarten schauen ob du an den wichtigsten Orten ein gutes Netz hast. Also Arbeit, Weg dorthin, etc...

Auch kommt es auf deinen Tarif an. Wenn dort LTE erlaubt ist hast durch das LTE-Netz meist eine bessere Netzabdeckung als nur mit 3G und 2G, zudem ist die Netzauslastung auf LTE meist nicht so hoch, da es an Ballungsorten verschiedene Frequenzen von LTE gibt.

Zum Beispiel ist am Bahnhof in Braunschweig LTE noch recht gut verwendbar, UMTS ist dort eher unbrauchbar und gleichzusetzen mit gedrosselter Geschwindigkeit nach aufgebrauchtem Datenvolumen.

Lässt sich pauschal nicht sagen, aber grundsätzlich hat Vodafone sehr viel ins Netz investiert und bei verschiedenen Tests von Fachzeitschriften liefern sich Vodafone und Telekom immer ein Kopf an Kopf Rennen.

Was möchtest Du wissen?