mpeg Film zu gross für DVD was tun?

4 Antworten

Wie kann das denn sein ? Bei MPEG2 mit 6000kb/s passen 120min auf eine SingleLayer-DVD ! 1,5h müssten da locker draufgehen. Kauf Dir einen DualLayer-Rohling oder schrumpfe es mit DVDShrink, leidet allerdings die Qualität. Einfach Datei auf DVD und abspielen geht aber nicht ;-)

kannst du die Graphikauflösung reduzieren ?

Also, als MPEG sollte ihn jeder Player abspielen. Mit freien Encodern kannst du ihn auch in DivX umwandeln - das können auch viele Player. Um da Encoden wirst du nicht herumkommen, offensichtlich ist deine Bitrate zu hoch.

Was möchtest Du wissen?