MPC Cleaner lässt sich nicht entfernen (VIRUS)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey ho,

versuche, das Programm über den ganzen Ordner hinweg zu löschen. Wenn es immernoch ausgeführt wird, im Taskmanager unter Prozesse beenden.

Wenn das nicht hilft, starte deinen Computer im abgesicherten Modus und lösche dort den Ordner hinaus.

Bitteschön ;)

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gmod123
06.04.2016, 08:20

ersuche, das Programm über den ganzen Ordner hinweg zu löschen. Wenn es immernoch ausgeführt wird, im Taskmanager unter Prozesse beenden

geht nach 5 versuchen nicht

wie abgesicherter modus? wie geht das
hab win10

0

Den "Cleaner" kenne ich zwar nicht. Aber es ist m. E. etwas blauäugig sich im Netz ein Programm, auch wenn es als besonders nützlich beschrieben wird, herunterzuladen. Die Anbieter sind keine Wohltäter sondern haben eigene Ziele vorgesehen. Fairerweise müssten sie die deutlich kenntlich machen, aber darauf kann man sich nicht verlassen.

Ich verwende ausschließlich Quellen, die ich für vertrauenswürdig halte. Eine solche Quelle ist für mich der Heise-Verlag (Zeitung c't und andere). Von "irend einer" Quelle lade ich keine installierbaren Programme herunter.

Was kannst Du tun? Zunächst mal im Internet recherchieren, also Anfrage: "MPC Cleaner entfernen". Auf keinen Fall solltest Du Dir dann aus einer unbekannten Quelle den nächsten "Entferner" herunterladen und installieren.

Wenn das nicht geht, kannst Du versuchen, den Ordner, in dem sich das offenbar verdächtige Programm sich befindet, löschen. Dabei besteht allerdings ein Risiko. Wenn der Cleaner sehr tief in Dein Betriebssystem integriert ist, könnte das beschädigt oder unbrauchbar gemacht werden.

Schau Dir z. B. diesen Link an:
http://praxistipps.chip.de/mpc-cleaner-entfernen-so-klappts_45503

Vielleicht kommst Du damit weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kuno33
06.04.2016, 08:33

PS: Einfach so installiert sich ein Cleaner nicht. Vielleicht hast Du etwas heruntergeladen und nicht bemerkt, dass im Beipack das Programm war. Vielleicht hättest Du beim Download ein Häkchen deaktivieren müssen.

0

Um den MPC Cleaner zu enfernen schlage ich das Programm "Malwarebytes Anti-Malware" vor. Dieses hat bei mir funktioniert und restlos alles gelöscht. Nebenbei hat es noch 3 Trojaner gefunden.

Probiere es mal aus. Einfach einen Suchlauf und dann alles in die Quarantäne schieben.

Kannst du auch hier: http://mpc-cleaner-virus.jimdo.com/ erfahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?