MP5 oder MP7?!

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 3 Abstimmungen

MP7 66%
MP5 33%

6 Antworten

MP5

Da es die MP7 in Deutschland aktuell nur als recht gute GBB-MP ab 18 und als völlig schrottige Billigst-AEP Wellfire R4 ( oft als H&K MP7A1 und ähnlich phantasiereich benannt ) gibt, muß man von der MP7 dringenst abraten!!!
Auch als GBB-MP ist sie nicht mehr sehr empfehlenswert, da diese GBB-Softair von KWA seit Anfang dieses Jahres aufgrund von Problemen mit derm Europasupport seitens KWA defacto keine Ersatzteil- und Verschleißteilversorgung durch KWA mehr hat.

Die Wellfire R4 ( aktuell einzige ab-14- MP7 ) ist eine aus extrem minderwertigen Material ( vor allem die Innereien ) von geringer Haltbarkeit hergestellte Chinasoftair in der 40 US-$-Preisklasse, die in Europa zumeist durch den Softairimporteur Umarex, der die Heckler & Koch-Namensrechte für freie Waffen und Spielzeugwaffen teuer eingekauft hat, importiert total überteuert für bis zu 120 € ( ca. 156 US-$!!! ) unwissenden Anfängern als H&K-Softair angedreht wird.

Oft genug glauben solche Anfänger, eine echte H&K von guter Qualität gekauft zu haben, weil sie nicht wissen, das H&K keinerlei Softair herstellt!!!
Dabei haben sie in Wirklichkeit eine der absolut schlechtesten elektrischen Softair auf dem Markt erworben, für die es keinerlei passende Ersatz- und Verschleißteile gibt. Solche China-Schrott-Softair sind nicht einmal die Versandkosten wert und eine himmelschreiende Rohstoffverschwendung!!

Wenn hier die Wahl entweder eine MP7 uder eine MP5 zu kaufen ansteht, bleibt ausschließlich eine MP5 übrig.
Allerdings gibt es bei den MP5 auch sehr viele schrottige Billigteile, die oft ebenfalls mit H&K von Umarex beschriftet total überteuert angeboten werden.

Eine brauchbare AEG MP5 ist nicht unter 160 € zu bekommen - alle billigeren MP5 sind durch die Bank schnell kaputter und meist völlig überteuerter Chinamüll, den man nicht mal seinem schlimmsten Feind zumuten möchte!!
GBB-MP5 gibt es aktuell nur von Maruzen ( nicht mehr in Europa lieferbar ) und von VFC ( wegen einiger Konstruktionsfehler wurde die Produktion vorläufig eingestellt - zu dem sind alle VFC-GBB-Softair auf das tropische Klima in Taiwan eingestellt - in Mitteleuropa ist es für eine einwandfreie Funktion deutlich zu kalt!!! Diese VFC haben Cooldown ohne Ende und schaffen kaum eine Magazinfüllung zu verschiessen, ohne einzufrieren! ).
Es gibt also aktuell keine lieferbare empfehlenswerte GBB-MP5!!!

Also bleiben nur die AEG-S-AEG-MP5 - und da sind aktuell die MP5 von G&G die mit Abstand Besten beim Preisleistungsverhältnis, die in Deutschland lieferbar sind ( die Tokyo Marui sind besser, aber auch doppelt so teuer - siehe Link im Kommentar ) !! Als AEG unter 0,5J und ab 14 ist dies eine der Besten und gleichzeitig Billigste der empfehlenswerten MP5: http://www.phoenix-airsoft-store.de/Airsoftwaffen/Maschinenpistolen/AEG/MP5-A4-High-Cycle-G-G-Combat-Machine::316.html

Wie bei jeder guten AEG/S-AEG benötigt man hier noch einen 9,6V Ni-MH-Akku plus einem guten Ladegerät mit Spannungserhaltung oder einen 9,6V liefernden 7,4V Lipo plus gutem Lipo-Ladegerät mit integrierten Balancer. Preiswerte und brauchbare Ladegeräte bekommt man z.B. bei Conrad Elektronik ab ca. 15 €, entsprechende Akku, bzw. Lipo findet man günstig bei ebay.

MP7

Erstmal musst du sagen was für eine Marke und um welchen Preis dann kann man dir das sagen , die Leute die 80€ Schrott gut finden haben KEINE Ahnung von Airsoft.

Vom Design würde ich eher zur MP7 greifen , als nützlicher würde ich auch die MP7 beschreiben da sie kompakter ist als so manch ein MP5 oder MP5 K.

Das varriert natürlich von Hersteller zu Hersteller und die haben unterschiedliche Qualität.

Ich würde mich für die MP7 A1 GBR von KWA entscheiden da sie meiner Meinung nach ziemlich gut ist.

Die KWA GBB MP ist gut, aber seit einigen Monaten ohne jeglichen Support durch KWA!!!

Elektrische MP7 gibt es aktuell von Wellfire und das ist absoluter Schrott, der keine 5 € wert ist!

0
MP7

Heckler und Koch stellt airsoft her und ersatsteile gibts auch bei Heckler&koch

Bei gleicher Preisklasse und gleichem Hersteller tendiere ich zur MP5

Welcher Hersteller / Welche Preisklasse?

Kommt drauf an. Wie viel Joule haben die denn?

Auf jeden fall mp5, viellll geiler Gibts für 80€ beim waffenhändler Das ist die 2.bekannteste mp der welt nach der UZI

0
@eMesCi

Für 80 € gibt es nur wenig haltbaren Elektromüll!! Brauchbare Anfänger-AEG fangen ab 160 € aufwärts an!!!
Wer etwas anderes behauptet, sollte erst mal ein paar grundlegende Kenntnisse im Bereich Softair und wenigstens 1 - 2 Jahre Erfahrung auf offiziellen Airsoftgeländen sammeln, damit er wenigstens annähernd weiß, von was er spricht/schreibt!

0

Das hat garnix mit den Joule zu tun sondern der Verarbeitung wzb der Qualität der Teile .... zb guter Innenlauf und gutes Hop up ist besser als viel Joule aber kein Hop up und schlechter Innenlauf

0

Was möchtest Du wissen?