MP3GOO wie läuft das ab?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du Englisch lesen könntest würdest Du nun nicht so viel Panik haben;-).

"You must remove a song from the computer after listening.If You won’t delete files from the computer, You’ll break the copyrights protection laws."

Das Heißt sowas wie: Du musst, nachdem Du dir einen dieser Song's geladen und angehört hast, diesen sofort danach löschen, ansonsten verstößt du gegen das Urheberrecht (mein Englisch ist jetzt auch nicht das beste...).

Hast im Prinzip richtig gehandelt, dir drohen also keine Strafen.
Die Werbung die du so oft bemerkt hast, ist die übliche Finanzierungsmethode solcher seiten, die Werbung wird meist eher ADS genannt(Advertising Distribution Service, also ein Dienst der Werbung verteilt).

Kann dir Soundcloud und Youtube empfehlen wenn Du Musik hören willst.



Meinen die mit geladen wirklich das gedownloadet?Und danke für die Antwort!

1
@Lolocake

Kein Problem.

Ja, Die müssen das schreiben damit Die keinen Ärger bekommen, ist sowas wie ein standard Spruch um sich vor strafen zu schützen.
Doch Technisch gesehen sieht die Sache ein wenig komplexer aus, weil die wohl kaum die Möglichkeiten haben zu überprüfen wer denn tatsächlich die Songs die geladen wurden gelöscht hat. Sagen wir es mal so, wenn die das machen, würden die selbst gegen das Datenschutzgesetz verstoßen.

Gibt womöglich sogar unzählige die die songs runterladen und diese trotzdem nicht löschen.
Außerdem schrieben die das die Seite selbst die songs nicht hosten sondern nur den weg zu diesen Zeigen (wieder ein Selbstschutz und Verschleierung).

Das zurückverfolgen deiner IP ist somit auch nicht sehr wahrscheinlich.

Kann dir bei Interesse diesen Youtube Kanal empfehlen, der ist ein Medien Rechtsanwalt der aufklärt https://www.youtube.com/user/KanzleiWBS Ich find den Kanal sehr Interessant, weil man dadurch mehr über diese meist verwirrenden Gesetze lernt.

1

Hey ich bin es nochmal,Lolocake (Account gelöscht). Also ich habe das komisch formuliert, vor Aufregung und panik, habe es erst jetzt wiedergesehen die frage. Es kam zuerst die Werbung und dann bin ich auf Download gekommen irgendwie... Macht das irgendeinen Unterschied? 

0

Beziehungsweise bin ich auf die Taste irgendwie gekommen als ich Werbung wegdrücken wollte ka so genau erinnere ich mich nicht mehr. Allerdings habe ich das total doof formuliert, es war nämlich unabsichtlich. Können sie mir sagen, das macht aber keinen Unterschied oder? Ich meine, sie sehen ja nur dass ich dadrauf gekommen bin. Nicht, ob es absichtlich oder unabsichtlich war oder? Ich bin der Überzeugung, nicht. 

0
@Einhornmami

Die können schlecht Prüfen ob das versehentlich passiert ist, aber wie Ich oben irgendwo mal erwähnte, hast Du doch eh schon alles richtig gemacht, Dir drohen also keine Strafen. Meine Güte, war lang nicht mehr hier...

0

Habe es jetzt verbessert, SO ist es passiert und nicht anders. Ist jetzt auch verständlicher. Hoffentlich. 

0

Was möchtest Du wissen?