MP3-Player mit SD-Slot und langer Akkulaufzeit

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Sansa Clip hat doch fast 8 Stunden Laufzeit. Evtl. solltest Du die alternative Firmware "Rockbox" aufspielen. Die verlängert die Laufzeit etwas. Ein neuer MP3-Player hat seine volle Laufzeit erst nach 5-10 Ladezyklen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mark1616 29.03.2013, 15:55

Ich hab da versch. Angaben gefunden, das geringste waren eben die ~ 5h.

0
boriswulff 29.03.2013, 23:50

Der Sony 173F hat weit über 10 Stunden Spielzeit. Von Sony angegeben sind 18h.

http://www.amazon.de/mn/search?tag=aimchade-21&url=search-alias%3Daps&field-keywords=B0071YJF9U

Den Player gibts aber nur mit 4 GB und ohne SD Slot. Aber auch so passen bei 128 kbit so ca. 60 h Musik oder Hörbücher auf den Player und mehr höre ich in einer Woche meist eh nicht. Und wenn man ihn denn mal wieder laden muss, kann man ja auch gleich ein neues Hörbuch raufpacken.

Also eigentlich stören die 4 GB nicht sonderlich. Ich habe viele Hörbücher sogar in 64 kbit und bekomme so bei minimal schlechterer Qualität noch mehr Hörbücher drauf. Also eigentlich langen 4 GB vollkommen.

0

Zwar kein SD Slot aber 16 GB, lange Akkulaufzeit, top soundquali und anständige In Ear Ohrstöpsel dabei http://www.amazon.de/Philips-Video-Player-Farbdisplay-UKW-Tuner-Mikrofon/dp/B001ULCCAO

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mark1616 29.03.2013, 15:55

Hast du zu dem auch noch Infos zur Akkulaufzeit?

0
rbxbr 29.03.2013, 17:06
@Mark1616

Sagen wir mal so ich bin abends auf nem festival damit in den Ohren eingeschlafen und morgens als ich wach wurde lief er noch also das waren schon so 8 - 10 stunden und dann war er noch nicht leer

0

Was möchtest Du wissen?