MP3 Melodien mit Spieluhr Effekt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

zunächst brauchst du ein Midifile von dem Stück und ein Musik-Bearbeitungsprogramm, z. B. Logic Fun (kostenlos).

Wenn du das Midifile dann in dem Bearbeitungsrogramm öffnest, erscheinen die einzelnen Instrumente auf Spuren.

Das Tolle ist, bei Midifiles lassen sich diese Instrumente frei durch andere Instrumente ersetzen. Wenn du jetzt der Spur mit der Melodie das Instrument "Spieluhr" (also "music box") zuweist, erklingt die Melodie mit dem ungefähren Sound einer Spieluhr.

Alle anderen Spuren kannst du wahlweise ausschalten und das Lied dann z. B. auf einen mp3-Player aufnehmen.

Thomas Weber

P.S.: Es gibt dabei noch eine ganze Menge Möglichkeiten, das Ergebis zu optimieren. Wenn du also mit deinem Ergebnis noch nicht zufrieden bist, melde dich ruhig nochmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
shirahoshi14 20.04.2016, 13:16

Wow super danke, das hat nach kurzem rumprobieren sehr schnell geklappt aber die Tonqualität ist noch nocht sooo gut also wenn du noch Tipps hast um diese zu verbessern wäre ich echt dankbar dafür. Habe mir wie du es empfohlen hast Logic Fun heruntergeladen, gibt es da eine schnelle Möglichkeit die Tonspur eine oktave höher zu setzten, damit es eher nach Spieluhr klingt? Und wie kann man die Qualität und Übergänge vllt noch verschönern. Bin dir echt für deine Hilfe und jede weitere dankbar.

LG

0
shirahoshi14 20.04.2016, 17:37
@shirahoshi14

Ok beim Versuch die Datei abzuspeichern fiel mir jetzt auf, dass es die Änderung des Instruments nur kurz übernimmt und nicht beibehällt, wie kann das sein hab jetzt schon viel rumprobiert aber es geht einfach nicht. Könnte das am alten Programm liegen oder bin ich einfach zu dumm?

0

Hi,

schön, dass es soweit geklappt hat.

Die Oktave verstellst du (bei selektierter Spur) mit der Transpose-Funktion (+12 wäre genau eine Oktave)

Für das Beibehalten des Sounds musst du (bei selektierter Spur und an den Anfang gespulten Song) im Menü "Fenster" auf "Event Editor" gehen.

Dann links den Stift als Werkzeug wählen und damit auf die "88" gehen. Dann erscheint in der Liste ein Programmwechsel-Befehl. Gib dort die Nummer für die Musik Box (ich glaube, es ist die "10") ein.

Wie die Tonqualität verbessert werden kann, lässt sich aus der Ferne leider nicht sagen. Die Spuren erscheinen aber alle getrennt, oder?

Thomas Weber


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
shirahoshi14 20.04.2016, 22:48

DANKE! Das hat mich fast wahnsinnig gemacht.

Ja die Spuren werden alle getrennt dargestellt und lassen sich dank deiner Hilfe jetzt auch entsprechend umstellen. Mein Problem ist jetzt dass es 1. noch sehr hallend klingt und das ich 2. nicht weiß wie ich es in mp3 umwandeln kann, denn wenn ich das mit externen Programmen, wie Format Factory etc. mache klingt das Lied danach ganz anders als es vorher in Logic Fun klang, was nicht schlimm wäre, wenn der Hall dann auch weg wäre, ist er aber natürlich nicht :(

0

Hi, auch für den Hall gibt es eine Lösung:

Suche wiederum über den Event Editor nach "Control"-Einträgen mit der Bezeichnung "Reverb" (Das ist der Hall). Die Zahl links neben dem Wort "Reverb" musst du auf allen Spuren auf "0" setzen.

Thomas Weber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
shirahoshi14 29.04.2016, 22:46

Vielen Dank für die tolle Hilfe muss jetzt nur noch schauen, dass ich es umgewandelt bekomme und dann ist es perfekt.

Vielen, vielen Dank!!!!

0

Was möchtest Du wissen?