Mp3 formatieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eigentlich kannst du die Einstellungen so wie auf dem Bild lassen. Als Volumebezeichnung kannst du selbst was reinschreiben, wie der Stick dann auf dem Arbeitsplatz angezeigt wird, also z.B. "Stick". Die Grösse der Zuordnungseinheiten bedeutet, wie gross mindestens der belegte Speicherplatz ist, das heist z.B. wenn die Zuordnungseinheit 2kB beträgt, eine Datei aber nur 1,5kB gross ist werden trotzdem 2kb belegt. Demnach sollte man meinen, je kleiner, desto besser - falsch, je kleiner man sie macht, desto langsamer wird auch der Stick. Man muss also abwägen und die goldene Mitte finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde den nicht formatieren, evt. hat er ein eigenes Filesystem , lieber nur löschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

formatier aber nicht im Fat sondern im NTSC Format ;-) oder wie das heisst schäm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hasibert
18.07.2009, 19:21

NTSF :-)

0

Was möchtest Du wissen?