Mp-lastschriftservice-ape@amazon.de seriös?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ehrlich gesagt, du musst doch selbst wissen, ob du vor kurzen bei Amazon bzw. über Amazon Payment was gekauft hast. Da der reine Bestellwert genannt wurde, kannst du das noch mal überprüfen.

Außerdem sollte ja auf deinen Kontoauszug stehen, ob eine Lastschrift geplatzt ist. Stimmt das alles, so ist die Email seriös.

Die IBAN bei Google eingegeben, erscheint Einträge, dass auch andere Kunden von Amazon diese Bankverbindung genannt bekamen.

Nicht leicht zu erkennen. Da wäre ich mir auch unsicher. Bei Trinkaus und Burkhardt habe ich nichts Negatives oder Unseriöses gefunden. Also auch keine negativen Kommentare von anderen Personen, die geschädigt wurden.

Ich würde so vorgehen.

1. Kontostand prüfen.Wie ist denn dein Kontostand? War das Konto gedeckt bzw. darfst Du überziehen?

2. Einen Mitarbeiter deiner Bank nach seiner Einschätzung fragen. Vermutlich haben sie solche Fälle schon mal gehabt und wissen, ob das eine korrekte Sache ist.

3. Bei HSBC anrufen und fragen, warum der Betrag nicht abgebucht werden konnte. Du findest umfangreiche Kontaktdaten im Internet.

Zentrale Düsseldorf

Telefon +49 211 910-0

4. Wenn ich nicht weiterkäme, würde ich gar nichts machen. Wenn es von Amazon ist, werden sie das ganze beenden und dir die Ware einfach nicht schicken. Wenn weiter solche Schreiben kämen, wäre das für mich ein Signal, dass es mit Amazon nichts zu tun hat. Denn da gibt es solche unnötige Korrespondenz nicht.

Ich hoffe meine Antowort ist hilfreich für Dich.

wenn bei der Mail wirklich nur "Guten Tag" am Anfang des Textes stand kannst du davon ausgehen, dass es Spam ist und man versucht an dein Geld zu kommen.

Amazon kennt deinen Namen und spricht dich auch in Mails damit direkt an. Ebenso Telekom, Vodafone, 1&1, etc.

einfach mal über Google gesucht.... - (Amazon, fake mail)

Das sind schon die richtigen Bankdaten von Amazon. (Sind auch über Google zu finden und dort steht nichts von Fakes.)

Wenn du dir unsicher bist, kannst du dich doch zur Not bei Amazon einloggen. Selbst dort müsste doch auch was für dich hinsichtlich dessen hinterlegt sein.

LG

Was möchtest Du wissen?