Mozilla Firefox erstellt automatisch ein Eingabefenster wenn man irgendwo auf die Seite klickt und einen Buchstaben drückt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

was du meinst, ist wahrscheinlich die "Automatische Textsuche", die kannst du einfach selbst aktivieren/deaktivieren

in die Adressleiste des FF schreib about:config (Enter)

Bestätige das du weißt was du tust ;)
in das Suchfeld schreib: keyword.enabled 

diese Zeile wird dir jetzt unten angezeigt, mach einen Doppelklick drauf, der "Wert" am Ende der Zeile muß sich jetzt von "true" auf  "false" ändern, das wars

wenn du trotzdem mal wieder nach Text auf einer Webseite suchen willst, drücke einfach: Strg + F damit rufst du die Zeile manuell auf ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elnarat
06.03.2016, 19:26

es hat sich leider noch immer nichts geändert. muss man das bestätigen oder reichts wenn man einfach doppelklick auf keyword.enabled?

1
Kommentar von Elnarat
06.03.2016, 19:28

habs gefunden es war accesibility.typeheadfind

1
Kommentar von Elnarat
06.03.2016, 19:28

danke für die richtige spur!

1

Hast du F12 gedrückt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elnarat
06.03.2016, 18:27

nein

0

Was möchtest Du wissen?