Movie Maker für Youtube Videos?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bessere Alternative und kostenlos obendrein:

VideoPadEditor. Direkter Downloadlink:

http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_auswahl_58118119.html?t=1359387035&v=3600&s=98368f7237e4dcb402315cec66163e43

Zitat:

Zahlreiche Überblendungen geben Ihrem Film einen professsionellen Anstrich. Effekte sind stapelbar und lassen sich mit einem Klick aktivieren. Die Auswirkung auf das fertige Video sehen Sie unmittelbar. Auch Verbesserungen kosmetischer Natur sind schnell erledigt: Für Helligkeit, Sättigung und Farbe stehen entsprechende Einstellugen zur Verfügung.

Die Exportfunktionen fallen umfangreich aus. Fertige Videos lassen sich bequem auf DVD brennen, in zahlreichen Formaten auf der Festplatte sichern oder direkt via YouTube und Facebook mit Freunden teilen. Auch für verschiedene Smartphones und mobile Player gibt es passende Voreinstellungen.

Alle Änderungen und Neuerungen in VideoPad lesen Sie im Release-Log des Herstellers nach.

Fazit: Der "VideoPad Video Editor" deckt zahlreiche Bereiche der Video-Bearbeitung ab, richtet sich dabei - auch preislich - aber klar an Einsteiger. So ist das Tool zwar mächtiger als der Windows Movie Maker, gleichzeitig aber noch nicht so überladen, dass lange Einarbeitungszeiten nötig werden.

Hinweis: Das Programm bringt jede Menge unnötige Zusatz-Software und Browser-Einstellungen mit. Weil man die erst umständlich per Hand von der Installation ausschließen muss, gibt es einen dicken Punktabzug.

Nimm VideoPad...ist mindestens genauso gut, wenn nicht sogar besser :)

Bruno01 28.01.2013, 16:40

Besser! ;-)

0

Was möchtest Du wissen?