Mountainbike Kaufberatung, Trek Remedy, welche Rahmengröße bei 1,80 Meter kaufen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie hier schon erwähnt wurde, hängt das in erster Linie von deiner Schrittlänge ab. Die kannst du ganz einfach messen. Unter dem Link unten findest du die passende bebilderte Anleitung. Dazu passend gibt es danne ine Größenrtabelle aus der du deine Bikegröße heraussuchen kannst. Wie du schon gesagt hast legst du Wert auf ein agiles wendiges Bike. Solltest du in der Tabelle also zwischen zwei Größen liegen wähle einfach die etwas kleinere. Beim Trek Remedy wird es bei dir vermutlich auf ein 18,5 oder 19,5 Zoll heruaslaufen. Wie schon gesagt geht dabei aber nicht über eine Probefahrt auf den entsprechenden Bikes und eine gute Beratung im Shop. Hier kommt die Anleitung asl kostenloser pdf-Download:

http://www.bike-magazin.de/?p=3626

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Rahmengröße hängt nicht nur von der Körpergröße aber auch von Deiner Schrittlänge ab !

Einen guten Hinweis für Tourenräder bietet diese Seite...

http://www.bikers-seiten.de/pages/technik/rahmenhoehe.php

Wenn ein Etwas spritzigeres, agileres Rad haben möchtest zieh ca 2-3 cm ab. Bei

Aber am allerbesten ist Du gehst zu einem Fachhändler und fährst erstmal Probe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In jedem grösseren Fahrradladen steht ein Messrahmen. Da setzt du dich drauf und lässt dich vermessen. So findest du die für dich optimale Rahmengrösse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf Georg Schmeißer an: www.rad-lager.de. Einer der besten seines Fachs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?