Mountainbike Gummi am Lenker weg!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ic würde ein neues ran machen. Dann kann es scon nicht passieren das da Wasser rein läuft und es ist auch zur Sicherheit mein Bruder hatte mal keines dran und hat sich dann irgendwie beim Fahren den lenker in Bauch rein gerammt. Ist zum glück nicht so vel passiert abeer die Geschichte hätte auch anders ausgehen können.

Also ich hab ein Felt Virtue Two , ich hab schon im Internet geguckt habe leider nichts gefunden

0

bei mir fehlt auch so ein Gummi, aber ich habe es noch nicht ausgetauscht, weil ich nicht so oft Stürze ist es nicht so gefährlich, wenn du natürlich öfters hinfällst mit deinem Fahrrad, solltest du es schleunigst austauschen, da auch wenn das gummiert ist am Lenker gefährlich werden "kann"! Die kosten eigentlich nicht so viel!

weil ich nicht so oft Stürze ist es nicht so gefährlich

Es reicht, wenn Du ein einziges Mal blöd da draufknallst.

0

Also ich hab ein Felt Virtue Two , ich hab schon im Internet geguckt habe leider nichts gefunden

Die Lenker sind alle genormt und haben am Ende in etwa denselben Durchmesser - 22,2 mm außen, ein paar mm weniger innen. Da sollte jeder handelsübliche Stopfen passen (wird i.d.R. bei Lenkergriffen mitgeliefert).

Ein Mountainbike mit Lenkrad - tolle Erfindung :-)

Du meinst wahrscheinlich den Lenkerendstopfen. Da ist es egal ob das bike 200 oder 4.000 Euro kostet, es ist das selbe Teil. Geh einfach in das nächste Fahrradgeschäft, die schenken dir sicher sowas.

Und noch was, ohne diesen Endstopfen wirkt der Lenker wie eine Lochstanze falls du unglücklich fällst. Also schnell austauschen!

Sorry, was meinst du? Welches Lenkrad, welches Gummi? Stell bitte ein Foto des Lenkrades ein.

Was möchtest Du wissen?