3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

naja es kommt darauf an was du für ansprüche hast. wenn du 3000km im jahr fährst würde ich dir was teureres empfehlen. an sich sind die komponenten annehmbar. aber ich würde dir lieber empfehlen ein rad zu finden dass eine komplette slx gruppe hat. außerdem ist die gabel nicht so toll. aber wenn du nur nen paar hundert km im jahr fährst reicht das vollkommen aus.

Du bekommst für nur wenig mehr Geld schon sehr gute Alternativen aus dem Modelljahr 2010, die es evtl. als Auslaufmodelle auch schon für 700 Euro gibt. Die haben dann aber eine viel bessere (und leichtere) Ausstattung, speziell bei Gabel, Bremsen und Laufrädern. Hier z.B. auch aus dem Hause Bergamont: http://www.bike-magazin.de/?p=3519

Und schau Dir mal unten auf der Seite den Test im kostenlosen Download an, da findest Du weitere Modelle.

Viel Spaß und viele Grüße

je nachdem was du unter gelände verstehst auf der straße ist es gut aber wenn man öters paar trails runter rattern will würde ich eins mit dämpfer empfehlen

Was möchtest Du wissen?