mount -o remount, ro /mp2?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

mount ist zum zum ein oder aushängen von Datenträgern, -o ruft weitere Optionen auf, remount gibt den Befehl zum aus- und direkt wieder einhängen, ro hängt das ganze zum nur lesen ein (read-only), /mp2 ist der Ort wo es eingehängt wird

https://wiki.ubuntuusers.de/mount

manpage lesen ftw

und wenn du dafür zu faul bist

mount --help

Würde ich ja zu gerne, aber leider habe ich kein Linux System zu Hause

1

das mit den man-pages ist prinzipiell richtig. Wenn das generell gilt, dann könnte man auch alle Schulen schließen und immer nur auf Bücher, google oder auf solche Manuals verweisen.
Die Frage ist dann nur, wie lernt jemand Lesen, woher weiß er, dass es man-pages gibt, wie man die aufruft ....

Solche Worte wie "wenn du dafür zu faul bist" sollte an angesichts deiner Frage  "wo ist der Pfad ../?" besser nicht in den Mund nehmen, denn auch das hätte man nachlesen können, wenn man nicht zu ... wäre.  Die 3 Punkte ( ... ) würde ich aber nur ausschreiben, wenn der Betreffende nicht selbst an Problemlösungen mitarbeiten will.

1

Was möchtest Du wissen?