Mottoparty - welches Thema?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mach's doch mal wie bei Private Ficiton Partys... bei uns gab es vor kurzem in der Disco das Motto "Punk Style". Das finde ich ziemlich cool und ich denke, da hat auch jeder was daheim.

Eine Fête blanche, also alles in weiß, wär auch ein gutes Motto, welches nicht allzu aufwendig ist. Denn weiße Kleidung hat ja fast jeder zu Hause. Dann einfach den Partyraum noch ganz in Weiß dekorieren und fertig. Eine große Auswahl an weißer Deko gibts zum Beispiel auf http://www.ordeno.eu/shop/category_135/Party-WEISS.html.

Wie wärs wenn du dir einen bekannten Regisseur raus suchst (zB Quentin Tarantino) und sich die Gäste nach Figuren in dem Film verkleiden. Also ich mag zufälligerweise Quentins Filme und war mal auf ein Clubbing und da kamen auch ganz viele als Filmfiguren. Oder allgemein Schauspieler, James Dean, Marilyn Monroe, Brad Pitt in "Sieben" oder Pretty Woman etc.

sechziger, wahlweise auch zwanziger jahre, ok, schwierig wirds mit den klamotten, nicht jeder hat so en fummel zuhause rumliegen

Meine Idee für Dezember und "Klamotten, die jeder zu hause hat" eine Beach Party. LG vom teufelchen

Jetzt weiß ich wieder welche Party ich vergessen hatte auf zu zählen, die hatten wir vor 2 Jahren...kam aber sehr gut an!

0

Was möchtest Du wissen?