motten -.-'

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du ein Gruft-Zimmer mit Dunklen Ecken, sehr feuchten Wänden und muffigem Allerlei hast, dann könnte das durchaus sein. Auch wenn du Nachts immer das Fenster aufreißt und Flutlichtscheinwerfer aufstellst. Aber in der Regel kommen Motten durchs Fenster, meistens wenn man Abends noch Licht anhat oder nur Abends lüftet. Also keine Bange, das geht wieder weg. Einfach am Besten immer Tagsüber lüften und Abends dann das Fenster zu. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kauf' dir anti-motten blätter & mach' die in dein schrank. wenn du lust hast, kannst du jede ecke absuchen & ..sie dann umbringen *muahaha :'D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?