Motte aus Schrank geflogen -> noch mehr da?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es sind garantiert noch mehr Motten im Schrank !!

Als Erstes hänge ALLE Kleidungsstücke nach Möglichkeit eine Weile an die frische Luft. Motten mögen Licht noch "Wind"

draußen (!) jede Kleidungsstück kräftig ausschütteln / Klopfen ( ich weiß , ist ´ne Scheinearbeit ... )

Und bis Du Mottenkugeln oder ähnliches hast, schneide zwei , drei Zwiebeln in "Viertel" und lege sie einige Tage in den Schrank.

DAnke für das sternchen :-)

0
@Haarerauf

Danke für den guten Tipp! ;-) Das mit der Zwiebel werd ich gleich machen. Hab leider keine Möglichkeit, die Kleidung draußen zu lüften.

1

Ich würde einfach wenns hell ist klamotten auschütteln dann fenster auf licht an und aus dem raum vielleicht fliegen sie ja dann raus und irgendein gift kaufen!

Ich hab alles gewaschen und Lavendel- und "Blütenfrisch"-Kissen gekauft und reingetan. Dürften also keine mehr vorhanden sein. :) Das Zeugs stinkt nämlich bestialisch und soll sie laut Hersteller töten.

0

Ich würde auf jedenfalls Mottenkugeln kaufen ... Sicher ist sicher Motten legen sehr schnell , sehr viele Eier und wenn du die Klamotten darin behalten willst geh auf Nummer sicher un kauf direkt ein paar mehr :)

Hast du selbst schon beantwortet: "Mottenkugeln, Lavendelsäckchen" Letzteres empfiehlt sich, weil es angenehmer riecht.

Du darfst nie angezogene verschwitze Sachen in deinen Kleiderschrank hängen, das lieben die Motten.

kannst auch seife in deinen Schrank legen das mögen die echt nicht

Was möchtest Du wissen?