Motrrad Verkauf online?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eine Bank Überweisung lässt sich nicht so ohne weiteres Rückgängig machen, zur Sicherheit solltest du aber warten bis das Geld auf deinem Kontoauszug zu sehen ist. Es reicht also kein Überweisungsbeleg!

Dein Risiko ist maximal das bei 2 Motorrädern ein Richter sagt, dass das Gewerblich ist. Ansonsten bei wahrheitsgemäßen Angaben in der Anzeige sind keine Probleme zu erwarten.Bei wahrheitswidrigen Anzeigen könnte Betrug eine Rolle spielen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kcity
02.08.2017, 07:43

Es handelt sich hier um 1 Rennmotorrad und einen Das nicht läuft als Ersatzteilspender steht auch so in der Anzeige eben das es für einen Bastler ist die eine Funtioniert die andere nicht. Er würde mir das Geld überweisen und dann stehen die Motorräder sowiso noch 2 bis 3 Wochen bei mir. Hab ihm gefühlt 1000 Bilder geschickt vom Zustand der 2 Motorrader. Er kann ja dann nicht einfach vom Kauf zurück treten wenn er sie erhalten hat oder? Mfg dabke für die schnelle Antwort 

0

Was möchtest Du wissen?