Motorvorwärmgerät, lohnt es sich?

10 Antworten

Ich wollte grad schon schreiben, das es technisch durchaus Sinn macht den Motor vorzuwärmen, (auch wenn mit die preisliche Relation fehlt). Aber Kühlwasser? Was willst du das Kühlwasser anwärmen?

Das Motoröl muss vorgewärmt werden. Das ist dafür verantwortlich, dass dir der Motor nicht verschleißt und das ist der Grund, weswegen man beim Kaltstart Drehzahlen über 2000 1/min vermeiden sollte. Die Zylinderwand und die Kolben sind ruck zuck warm. Das Kühlwasser etwas später, aber auch relativ schnell. Nur eben das Öl. Das dauert nochmal doppelt bis dreimal so lange wie das Kühlwasser, um warm zu sein.

Im Sinne der Scheibenfreiheit macht es dagegen ziemlich Sinn, das Kühlwasser vorzuwärmen. Ich bezweifle aber, dass sich das warme Wasser im Motor schnell verteilt, solange er nicht betrieben wird. Ein bisschen wird es auch für den Verschleiß bringen, weil jedes Anwärmen irgendeines Motorteils sich positiv auswirkt. Ob es die Kosten rechtfertigt, hab ich keine Ahnung.

Grüße

Hör nicht auf die Dummschwätzer!

Ich würde das auf jeden Fall machen, das Kühlwasser zu erwärmen ist schon die halbe Miete. Wasser hat eine hohe Wärmekapazität deswegen ist es gut wenn der Motor es nicht noch erwärmen muß. Dann hast Du auch nicht das Problem dass der Atem von innen an der Scheibe gefriert, ein echtes Sicherheitsplus.

Zudem ist das eine Super Maßnahme um den Motor zu schonen, weil das Öl schon einigermassen flüssig ist statt wie Gelee. Das Kühlwasser verteilt die Wärme sehr schnell über die Kühlkanäle, strömendes Wasser ist ein sehr guter Wärmeleiter.

Meine Frau hat eine Standheizung, die ist von der Wirkung ähnlich, es kommt sofort warme Luft aus der Lüftung. Mit dem Unterschied natürlich dass die Standheizung überall einsatzbereit ist.

23

Danke :) Spart es denn tatsächlich auch Sprit wenn ich das mache?

0

?? Rechen wir mal... 400 Watt bei 12 Volt sind... 33,3A... Wenn das Teil eine Stunde läuft hast deine Batterie halb leer gemacht. Viellicht ist sie danach auch kaputt. 33,3A Dauerstorm sind für die meisten Batterien auf lange Zeit zu viel. Wenn also im Winter eine 70Ah Batterie im Auto hast dann hat die bei kalten Temperaturen nur noch 50Ah. Wenn dann noch 33 Ah weg nimmst startet vermutlich dein Auto nicht mehr ;) Hier ist nicht der Wirkungsgrade oder noch dein Lüfter mit berechnet...

Eine Webasto Standheizung produziert 2400W Wärme und da braucht es schon ca. 20 min um bei kalten Tagen das Auto warm zu bekommen ;) Nimm lieber das als dein Auto kaputt zu machen...

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung
23

Ähm das Callix System arbeitet mit 230V aus der Steckdose

0
14
@nike5899

Schwachsinn.. 400W ist nix... Du erwärmst ja nur deinen Kühler... Wenn du den Motor startest dann wird erst der kleine Kreislauf betrieben... du fährst ja und kühlst deinen Kühler was deine Erwärmung nutzlos macht da der Kühler kalt wird bis der Thermostat schaltet. Somit hast du nur die Luft erhitzt... Ich sehe es eher als Risiko... Wenn das warme Wasser plötzlich in den Motor kommt dann kann der Platzen da er noch vielleicht -10°C hat und dein Wasser +60°C... Nur mit einer Umwälzpumpe würde das was taugen damit dein Motor auch warm wird ;)

0
23

Auch das stimmt so nicht. Der Heitzer sitzt am Motor und erwärmt ihn dort

0
14
@nike5899

Selbst wenn... erhitzt er das gesamte Kühlwasser?? Wenn nicht würde ich es bleiben lassen. Ohne Umwälzpumpe ist es nur für den Motor gefährlich da du dann den Motor für bestimmte Sensoren vorgaukelst er ist warm was aber nicht stimmt.

Rechen wir doch einfach... Dein Motor hat ungefähr eine Oberfläche von 0,5m². Jetzt willst du von -10°C das ganze auf 60°C erwärmen. Wir nehmen vereinfacht an du hast einen Wärmeverlust von 50W/(K*m²) Ist ja aus Alu und Gummi der Motorblock und vereinfacht 50 cm dick ;)

Formel für die Wärmeabstrahlung lautet 70K*0,5m²*100W/(K*m)/0,5m= damit hast du einen Wärmeverbrauch von ca. 4500W ;)

Du bekommst also den Motor eigentlich bei -10°C so auf die -2 Grad erwärmt... Bringt nicht so viel meines Erhaltens nach... Der Motor kühlt schneller aus als er sich erwärmt ;)

Deswegen haben Webbasto Standheizungen auch so um die 2-5kW https://www.webasto-comfort.com/fileadmin/webasto__media/DE_Local/Datasheets/Thermo-Top-Evo_Datenblatt_DE.pdf

0

KontrollleuchtE twingo c06?

Hallo, gestern als ich gefahren bin, leuchtete die rote Kontrolleuchte ( termostat ) auf. Mir wurde gesagt das mein Motor zu heiß wird. Mein Nachbar hat das Kühlwasser nachgefüllt & mit einem Messgerät nachgemessen ob FrostSchutz vorhanden ist. War auch bis -15 Grad drin. Nachdem er das aufgefüllt und nachgmessen hat, sollte ich den Motor an machen ( angelassen mit Leerlauf ). Er hat dann vorne an sonem Teil gedreht. Er meinte das wäre dann so als wenn ich Gas gebe. Irgendwann ging mein Kühlerwasser dann hoch & er meinte das alles gut aussieht & die Konteolleuchte blieb auch aus. Als ich gerade gefahren bin, ging die Leuchte leider wieder an. Woran kann das liegen ? Kann es sein das es an der Lüftung liegt ? Die mache ich nämlich immer direkt an weil meine Scheiben sehr schnell beschlagen. Kann es sein das die Lüftung ein Defekt hat & deswegen irgendwas heiß wird ? Ich habe leider von Autos überhaupt keine Ahnung ^^.

Vielen dank im voraus :)

...zur Frage

Zylinder? Kopfdichtung .?

Hallo Leute, Heute hat sich mein Wagen erhitzt nach paar Metern bin ich stehen geblieben und Hab ihn abkühlen lassen. Später habe ich mehrmals beim Wasser auffüllen im Leerlauf Gas gegeben Nach der Erhitzung (stunden später ). Mein Kühlwasser Deckel war wohl undicht aber hat sich später alles Durch einen neuen Deckel geklärt. Stunden später bin ich mit dem Wagen mit vollen Wasser normal Gefahren später bin ich auf die Autobahn gehaftet bin dann 130-140 km/h Ca. 20km gefahren. Plötzlich gibt ein gelbes Rohr ähnliches Licht an mein Auto wurde immer langsamer und bin auf dem Seiten streifen stehen geblieben. Der Wagen ist von alleine aus gegangen und der Motor war am vibrieren und da kam ein "puf puf" Geräusch raus. Auto ist in der Werkstatt. Der von ADAC meinte entweder Zylinder (läuft auf 3 Zylinder) oder Zylinderkopfdichtung.. Kennt sich jemand sehr gut damit aus damit ich mit den Kosten berechnen kann. Citroën bj.2002 km: 124000km..

...zur Frage

Aufgaben zu Fehlerstromkreis?

Hey,

Ich beschäftige mich zurzeit in meiner Freizeit mit Physik:))

Jedoch verstehe ich diese Aufgabe überhaupt gar nicht. Weiss jemand wie ich vorangehen muss? Danke euch voraus:)

Aufgabe:

Eine Person beruhrt einen Motor mit Isolationsfehler. Am Motor ist kein Schutzleiter (PE) angeschlossen. 

(a) Es liegen an jeder Phase U = 230 V zwischen Leiter (L) und Erde an. Berechnen Sie den Fehlerstrom IF . 

(b) Suchen Sie in [HDS13], Kapitel 12, Informationen zu Wirkungsbereichen bei Wechselstrom auf erwachsene Personen. Welcher Wirkungsbereich wird erreicht, wenn es der Person gelingt, sich nach t1 = 100 ms vom Motorgeh¨ause zu trennen? 

(c) Wie ändert sich der Wirkungsbereich, wenn durch nasse, undichte Schuhe der Widerstand RX,2 = 100 Ω beträgt? 

(d) Berechnen Sie die Berührungsspannung UB uber dem Körperwiderstand RK. Ist diese Berührungsspannung noch im Bereich der Schutzkleinspannung? 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?