Motortemperatur steigt normal und fällt dann wieder (BMW)?

2 Antworten

Ist nach dem Thermostat wechsel auch richtig entlüftet worden ? , Ich weiß aus Erfahrung das sich das beim E39 ziemlich bescheiden machen lasst !

Was für ein Thermostat (Hersteller) wurde denn eingebaut ?

Kann gar nicht genau sagen ob richtig entlüftet wurden ist. Würde ich morgen nochmal bei meinem Bekannten nachfragen. Wenn dies nicht gemacht wurden ist, funktioniert der Thermostat nicht richtig? Kann man das noch nachträglich machen?

Also ich weiß das leider kein BEHR eingebaut wurden ist. Aber die Marke die jetzt verbaut wurden ist weiß ich leider nicht. War aber auf jeden Fall ein deutscher Hersteller

0
@tflh1609

Welche den nun von den beiden ?

Je nachdem kann es auch sein das dein Auto direkt bei BMW über den Diagnosetester entlüftet werden muss !

0

Wie mein Vorredner schon gesagt hat würde ich mal den Thermostat entlüften bzw. das einmal überprüfen lassen! Riecht schwer danach, als ob es nicht gemacht wurde. :) viel Glück!

Okay, Vielen Dank :)

0

Warum haben viele neue Autos keine Kühlmitteltemperaturanzeige?

Hallo, und zwar bin in letzte Woche mit dem BMW 1er Probe gefahren. Mir ist allerdings aufgefallen, dass das Auto keine Kühlmittelanzeige hat. Aber wie soll ich den wissen, wann der Motor seine Betriebstemperatur erreicht hat, damit man z.B. den Motor höher drehen kann? Und mir ist auch aufgefallen, dass die Start-Stop Automatik nach nur ein paar Kilometer eingeschaltet.

...zur Frage

Bmw E39 während der Fahrt, ABS und ASC Leuchte brennt und Tacho fällt aus?

Hallo, Mir ist heute auf der Autobahn mit ca. Geschwindigkeit 120 km/h plötzlich das Tacho ausgefallen (zeigt keine Geschwindigkeit an ist auf 0) und die ABS und ASC Lampen sind aufgeleuchtet. Ich bin auf ein Parkplatz gefahren und habe den Wagen erstmal gestoppt. Danach als ich den Motor gestartet habe leuchteten zwar die Abs und Asc Lampen immernoch, doch der Tacho schien wieder zu funktionieren. Nach einigen Sekunden auf der Autobahn funktionierte der Tacho plötzlich wieder nicht. Km Stand und Verbrauchsanzeige funktionierten ebenfalls nicht. Das einzige was in Takt war, war die Drehzahlanzeige. Könnte irgendein Sensor kaputt sein? Oder was ist da los? MfG.

...zur Frage

Kraftstoffverbrauch und Motortemperatur

Hallo,

folgende Situation: Bei mienem 18 Jahre altren Renault Espace (2,0l, Benziner) ist das Kabwel vom Temeraturfühler direkt am Kühler etwas brüchig. Das führ dazu, dass hier der kontakt nicht immer gegeben ist. Aufgefallen ist mir das, als die Temperaturanzeige im Cockpit auch nach längerer Fahrt still auf dem unteren Anschlag lag, obwohl der Motor deutlich sich erwärmt hatte. Nun ist dieser Fehler im Dezember nicht nur sporadisch sondern dauerhaft aufgetreten (also nicht nur kurzzeitger Ausfall der Anzeige, sondern kontinuierlich aus "niedrige Temperatur"). Parallel dazu habe ich einen deutlich gestiegenen Kraftstoffverbrauch festgestellt.

Aus dieser Situation heraus frage ich mich nun: - hat das Signal des Temperaturfühlers über die Anzeige hniaus noch irgenteine Relevantz? Geht dieses Signal vielleicht auch an das Motorsteuergerät und hat dort Einfluss auf die Einspritzsteuerung bzw. die Kraftstoff/Luftmischung? Kann es also sein, dass der Motor wegen dem fehlenden Signal die ganze Zeit mit einem für kalte Motorten vielleicht nötigen fetteren Gemisch gefahren wurde und so der Kraftstoffverbrauch eben höher lag?

Leider bin ich kein KFZ-Techniker und habe bestenfalls ein gewisses Halbwissen über Motoren- und Verbrwennungstechnik - aber eben aus diesem Halbwissen heraus stemmt die obrige Überlegung. Ich würde mich über Erklärungen sowei Bestätigungen oder Widerlegungen meiner Überlegung freuen! Bin also gespannt auf Eure Antworten.

...zur Frage

An was kann es liegen das die Temperatur beim Auto (Kühlflüssigkeits anzeige ) von 90 grad innerhalb von sekunden fällt oder steigt,wie ein sekundenzeiger ?

...zur Frage

Erhöhte Temperatur am Audi A3?

Seit einiger Zeit steigt die Temperatur an meinem A3.
Wenn ich den kalten Motor starte, steigt die Temperatur nach ca. 5 min auf 90 C° alles ganz normal.
Aber nach ca. 20 min Fahrt steigt die Temperatur auf 100 dann auf 110 C° und neuerdings auf fast ca 115 C° an. Warnsignal ertönt auch neuerdings.
Ab und an sinkt sie wieder, und steigt aber auch wieder an.
Das Kuriose daran ist, wenn ich die Klimaanlage auf höchste Temperatur HI und das Gebläse auf volle pulle stelle, sinkt die Temperatur wieder auf 90 C° . Ist zwar eine Notlösung, aber bei 27 grad Außentemperatur nicht so premium.
Bei abgeschalteten Motor, und Zündung an, kühlt der Kompressor nach ca. 30 sec. wieder auf 90 C° runter. (Aber kühlt nicht konstant während der Fahrt , warum ???).
Kühler Wasserstand steht auf max.
Woran kann das liegen ?
Vielleicht hat jemand ein ähnliches Problem gehabt und kann mir einen Rat geben.

...zur Frage

Seat Ibiza 1.2 12V Benzin 47kw Temperaturanzeige blinkt andauernd bei warmen Temperaturen?

Bei meinem Seat Blinkt andauernd die Temperaturanzeige. Wasser verliert er nicht, es ist auch kein Sensor eingebaut, somit kann es der wasserstand schon mal nicht sein. Blinken beginnt er nur im Sommer sobald es wieder wärmer wird, im Winter war kein einziges mal etwas! Temperatur steigt auch nicht bleibt immer bei 90 Grad! Ist jetzt schon seit letzten Sommer also ein Jahr so, kann es wirklich die Zylinderkopfdichtung sein oder was anderes?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?