Motorschaden bei Gebrauchtwagen nach drei Monaten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das hört sich gut an: Gebrauchtwagenversicherung!

Du solltest diese Versicherung und deinen Kaufvertrag von einem Fachmann erst mal prüfen lassen. Wir kennen weder deinen Kaufvertrag noch deine Versicherung. Frag bitte bei der Verbraucherberatung nach, damit die da mal eine  Blick drauf werfen. Dann bist du schlauer.

So eine Gebrauchtwagenversicherung ist äußerst fragwürdig. Man weiß nie was die wirklich wert ist, wenn man nicht genau weiß, was drin steht. Wenn man so eine Versicherung als Vollkaskoversicherung für alle Eventualitäten auffasst oder sie einem als solche verkauft wird, wären ja alle schön aus dem Schneider. Der Käufer könnte jede Reparatur von dieser Versicherung einfordern und der Händler könnte jede schrottreife Karre an den Mann oder die Frau bringen. Und die Versicherung wäre die Dumme, die alles zahlt.

Nimm das jetzt bitte nicht so persönlich, aber gegenwärtig bist du der Dumme, weil du deine Verträge nicht kennst (weder Kaufvertrag noch Versicherungsvertrag). Deshalb musst du dich schlau machen, damit du weißt, wo du dran bist. Dann kannst du die Sache auch voran treiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird wohl ein Fall für den Anwalt.

Hoffentlich lernst du aus der Sache und kaufst dir nächstes mal ein Fahrzeug eines zuverlässigen Herstellers, wo solche Sachen nicht üblich sind und als "Stand der Technik" bezeichnet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
jenshiller 06.10.2017, 14:54

Hallo,

ob man VW nun mag oder nicht, ein 2011er VW ist doch kein unzuverlässiges Fahrzeug und wenn hier schon jemand nett, freundlich, konkret Meinungen erfragt, ist es doch nicht angemessen, hier noch nachzutreten.

Finde ich nicht gut.

0

Also.....das scheint ernsthaft eine Sache für einen Anwalt zu sein.

Ich bin da i.d.R. skeptisch, hier jedoch nicht.

Ich persönlich rate zu einem Fachanwalt.

www.anwaltverein.de

Hier sind derart viele Fallstricke, die duals Laie kaum durchblicken kannst.

Viel Glück, unangenehme Geschichte, möchte nicht tauschen...

Ach ja, schau doch mal in den einschlägigen Foren, ob es wirklich ein häufiges Problem ist. motor-talk.de usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
mgobla 05.10.2017, 02:08

vw-fanboy-talk, als ob man dort eine unzensierte, objektive Hilfe bekommt...

0
jenshiller 06.10.2017, 14:55
@mgobla

Ist das so? Kann ich nichts zu sgaen, keine Ahnung...

0

Rechtsanwalt nehmen, sonst bekommst du nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube ein Ersatzwagen sollte dir schon zu stehen wie das mit dem Schaden am Gebrauchtwagen ist es ist halt ein gebraucht wagen und vlt wurde ja dran rum gefusch weswegen er nach 1000km den geißt aufgibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
VanKai89 05.10.2017, 01:56

evtl sind ja die zähler zurück gedreht und er nicht 1000km drauf sondern 100.000km PS:VW steht aktuell nicht gut da die fuschen ja was das Zeug hält

1

Was möchtest Du wissen?