Motorschaden bei Gebrauchtwagen nach drei Monaten?

5 Antworten

Das hört sich gut an: Gebrauchtwagenversicherung!

Du solltest diese Versicherung und deinen Kaufvertrag von einem Fachmann erst mal prüfen lassen. Wir kennen weder deinen Kaufvertrag noch deine Versicherung. Frag bitte bei der Verbraucherberatung nach, damit die da mal eine  Blick drauf werfen. Dann bist du schlauer.

So eine Gebrauchtwagenversicherung ist äußerst fragwürdig. Man weiß nie was die wirklich wert ist, wenn man nicht genau weiß, was drin steht. Wenn man so eine Versicherung als Vollkaskoversicherung für alle Eventualitäten auffasst oder sie einem als solche verkauft wird, wären ja alle schön aus dem Schneider. Der Käufer könnte jede Reparatur von dieser Versicherung einfordern und der Händler könnte jede schrottreife Karre an den Mann oder die Frau bringen. Und die Versicherung wäre die Dumme, die alles zahlt.

Nimm das jetzt bitte nicht so persönlich, aber gegenwärtig bist du der Dumme, weil du deine Verträge nicht kennst (weder Kaufvertrag noch Versicherungsvertrag). Deshalb musst du dich schlau machen, damit du weißt, wo du dran bist. Dann kannst du die Sache auch voran treiben.

Also.....das scheint ernsthaft eine Sache für einen Anwalt zu sein.

Ich bin da i.d.R. skeptisch, hier jedoch nicht.

Ich persönlich rate zu einem Fachanwalt.

www.anwaltverein.de

Hier sind derart viele Fallstricke, die duals Laie kaum durchblicken kannst.

Viel Glück, unangenehme Geschichte, möchte nicht tauschen...

Ach ja, schau doch mal in den einschlägigen Foren, ob es wirklich ein häufiges Problem ist. motor-talk.de usw.

vw-fanboy-talk, als ob man dort eine unzensierte, objektive Hilfe bekommt...

0
@mgobla

Ist das so? Kann ich nichts zu sgaen, keine Ahnung...

0

Ich glaube ein Ersatzwagen sollte dir schon zu stehen wie das mit dem Schaden am Gebrauchtwagen ist es ist halt ein gebraucht wagen und vlt wurde ja dran rum gefusch weswegen er nach 1000km den geißt aufgibt

evtl sind ja die zähler zurück gedreht und er nicht 1000km drauf sondern 100.000km PS:VW steht aktuell nicht gut da die fuschen ja was das Zeug hält

1

VW-Tiguan Höchst Kilometer

Wie viel KM schafft ein VW Tiguan Höchstens wie viel Kilometer sind eure bis jetzt gefahren?

Und ab wieviel Kilometern wird es kritisch?

Grüße

...zur Frage

Gebrauchtwagen auf Händler zulassen?

Hallo zusammen, habe einen Kaufvertrag über einen VW Golf 7 unterschrieben (VW-Autohaus, Vorführwagen), Erstzulassung liegt vier Monate zurück.

Jetzt meldet sich der Händler: Er muss das Auto sechs Monate auf sein Autohaus zugelassen lassen, d.h. ich kann den Wagen erst in zwei Monaten auf mich zulassen. Ich kann das Auto quasi sofort haben, die ersten zwei Monate fahre ich aber auf Zulassung + Versicherung des Händlers.

Muss ich mit irgendwelchen rechtlichen Konsequenzen rechnen? Ist das seriös oder könnte es irgendein Trick sein?

Schöne Grüße Tobi

...zur Frage

Motorkontrollleuchte (Garantieverlängerung)?

Hallo seit heute leuchtet die Motorkontrollleuchte (gelb) meines VW Golf 6 TSI auf. Laut Betriebsanleitung ist das der Katalysator (Kat). Ich habe auch die Garantieverlängerung von VW und wollte fragen ob ihr wisst ob die sowas übernehmen und wenn ich das Auto abschleppen lasse ob ich dann SOFORT einen Leihwagen bekomme (Kostenlos?).

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Wer Zahlt? Welche Möglichkeiten habe ich?

Hallo,

ich habe mir vor ca. 3 Wochen einen 5 Jahre alten Seat Ibiza 1.2 SC mit 105.000 km gekauft. Gestern bin ich rückwärts aus einer Parklücke gefahren und habe in den ersten Gang geschalten. Dann ist nicht mehr gegangen. Also sprich dass Getriebe ist defekt (Diagnose eines bekannten der KFZler ist)

Nach dem ich dass Auto beim Händler gekauft habe, muss er mir eine Gewährleistung zur Verfügung stellen.

Meine Vermutung ist dass bei dem Händler zu einem Rechtsstreit kommen wird. Hatte nach Vertragsabschluss schon die ersten Probleme...

Nun zu meiner Frage bzw. Fragen:

Habe ich das Recht den Händler aufzufordern dass er das Auto wieder zurücknimmt?

Habe ich Schadensersatz Ansprüche?

Muss er die Reparatur bezahlen?

Mit was fahre ich während mein Auto in der Werkstatt ist?

Habe ich Leihwagen Ansprüche wenn er das Auto zurück nimmt?

Ab wann sollte ich mir einen Anwalt nehmen?

Was habe ich sonst noch für möglichkeiten?

...zur Frage

Gebrauchtwagen Garantie und Gebrauchtwagen Gewährleistung wie gehe ich vor und wer hat Recht?

Hallo und zwar habe ich ein Gebrauchtwagen ( Golf V GTI) vor 3 Monaten bei einem Händler gekauft. Am Wochenende hatte ich den Gau. Auto leuchtete auf Öldruck zu niedrig und ging aus. ADAC angeruffen und die sagten sofort Motorschaden. Dan habe ich das Auto zu dem Händler schleppen lassen. Heute angerufen und gefragt was damit ist. Sie sagten ich hätte einen Kurbelwellen Fresser weil die Öl Pumpe versagt hatte also nicht meine Schuld. Die Gebrauchtwagen Garantie die wir abgeschlossen haben zahl nur noch 60 % da er über 90 Tausend gelaufen hat. Auto hat jetzt 94 runter somit zahlen die nur 60 % das wären 1500 euro. Der schaden liegt bei 4500 euro. Der Händler will 2000 zahlen und ich soll selber noch 1000 euro Zahlen. Ich habe mich bei bekannten KFZlern gemeldet und gefragt wie das bei deinen z.B bei VW abläuft. Sie sagten ich habe 6 Monate nichts zu befürchten nur danach nach den 6 Monaten ist umkehrende beweislast oder sowas. Er meinte ich soll auf jeden fall nicht zahlen. Ich möchte am Donnerstag zu Verbraucherzentrale bzw zu deren Anwalt doch jetzt komm ich einefach nicht drüber Weg und suche Rat bei euch vieleicht hattet ihr sowas ja und könnt berichten. Im Internet habe ich noch gelesen das die GGG Gebrauchtwagen Garantie nur für den Händler vom Vorteil ist ? Damit er nicht alles zahlen soll wenn das so wäre, versucht er mich ja zu Betrügen oder nicht ? Der kauf ist gerade mal 3 Monate her.

MFG

Danke an alles was hier Beantwortet wird !

--------------------------------------------------------------------------------------------

Alles Geklärt bzw. Hat sich das hier erledigt lassen das aber hier für andere Leute die evtl. gleiche Probleme haben offen zum Nach lesen.

Rechtslage ist hier sehr schwierig. Mir wurde geraten dem Händler sein Angebot nach zu gehen. Der Händler Baut nehmlich sehr viele Neuteile an die den Wert des Wagens steigern. Er könnte auch gebrauchte einbauen aber somit kann er keine Garantie übernehmen. Rechtlich so wie Logisch. Geeinigt haben wir uns das Ich im mit Summe x Entgegen komme und er mit den neuen Teilen und dem Motor in Haftung geht falls wieder was passiert. Was sich noch Rausgestellt hat lief die Öl Pumpe wohl noch auf einer Welle somit kein kompletter Motorschaden. 

...zur Frage

mehr kilometer Finanzierung Bank?

Hallo ich finanziere ein Auto bei der VW Bank und bin nun über meine Kilometer laut Vertrag schon drüber. Meine Frage ist jetzt wenn ich eine restrate von 9000 Euro habe und ich diese weiter finanzieren will bei VW werden die Kilometer die zu viel sind da mit eingerechnet? Also wenn es jetzt 1000 euro sind die ich an mehrkilometer zahlen muss die restrate statt 9000 Euro 10000 Euro sind die zu finanzieren sind?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?