Motorsäge für Garten und Schwachholz?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du schon eine MS 028 hattest, werden dich die kleinen Hobbysägen von Stihl nicht zufrieden stellen! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PCExpertDE
15.08.2016, 01:07

In welche Richtung würdest dann du gehen? Ich hätte so MS 271 tendiert! 

MFG

0

Da sollte die Säge mindestens 3 PS haben.

Sprich so Richtung MS 240/260 gehen.

Falls es deine erste Säge ist, ab zum Händler deiner Wahl (egal ob Stihl Dolmar Solo oder Husqvarna) erkläre ihm dein vorhaben und lasse dich von ihm ausführlich beraten. WICHTIG die Marke ist scheißegal, die ist rein persönlicher Geschmack. Ich persönlich bevorzuge Stihl aber wenn man mir ein Markenprodukt eines anderen Herstellers in die Hand drückt rümpfe ich nicht die Nase wie so mach anderer Markenfanatiker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PCExpertDE
11.06.2016, 19:20

hallo, danke für deine Antwort. Nein dies ist nicht meine erste säge, ich habe bis jetzt eine Stihl MS 028 AV Super gehabt, jedoch hat diese jetzt einen kapitalen Motorschaden (Kolbenfresser) und ich habe selbst keine zeit / Lust die reperatur durchzuführen! ich habe im Jahr so ca.13-15 Raummeter Brennholz zu fällen und zu verarbeiten!

0

Was möchtest Du wissen?