Motorroller fahren! (Alter, Führerscheinkosten, M.Roller kosten/ 50ccm)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also mit Führerschein (Fahrerlaubnis) kannste frühestens ab 16 fahren. Dafür wäre also mindestens Klasse M erforderlich:

Klasse M: Kleinkrafträder, max. 45 km/h, 50 ccm, Kosten ca. 600 - 800 €. Beginn in der Fahrschule ab 15½ Jahren möglich. Insgesamt musst du da mindestens 14 Doppelstunden Theorie ableisten. Praxisfahrstunden je nach Können (rechne mal mit 6 - 10 Stunden zu je 45 Min.).

Je nachdem, wie häufig in der Woche Unterricht angeboten wird, brauchste dafür 2 - 3 Monate.

Und nein, das Gesetz wurde noch nicht geändert (und ob sich da überhaupt was ändert, steht in den Sternen...).

Die 15-jährigen, die du jetzt mit Rollern fahren siehst, fahren Mofa-Roller mit der Mofa-Prüfbescheinigung (Mofa/Roller max. 25 km/h, 50 ccm). Die gilt aber noch nicht als Fahrerlaubnis (Führerschein). Mit der darf man dann ab 15 fahren. Kostet ca. 120 - 200 €.

Gebrauchte Motorroller findeste z. B. hier: Quoka.de, mobile.de, motorscout24.de oder bei Fachhändlern. Ich empfehle nur Markenroller, welche ein eigenes Händlernetz haben.

Neu gibts was gescheites ab ca. 1.400 €. Von Baumarkt-, Versandhausrollern und anderen Chinakrachern aus dem I-Net rate ich ab.

Zu empfehlende Marken sind: Peugeot, Yamaha, Piaggio, Aprilia, Kymco.

0

Meine Mofaprüfbescheinigung hab ich innerhalb von 3 Wochen gemacht! Es kommt halt meist drauf an ob du die Prüfung in den Ferien machst und viel Zeit hast oder auch nicht, dann dauert es länger.

Lg lit717

0

1.mann durfte schon immer mit 15 2. 99 € 3.12 Theoriestunden ( a45 Minuten ) +2Praxisstunden (a 45 Minuten) 4.Gebraucht schon ab 300€ 5.Neu ab 1400€ (ich hab 2700€ gezahlt war aber sonder edi)

Echt? Gut, dachte ich auch, Internet ist daran schuld, da steht überall 16..! Danke für die Infos, ok Welche Marken sind zu empfehlen außer Vespa halt?

0

Du darfst mit 15 Jahren nur Fahrzeuge mit einer Bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h und einem Hubraum von nicht mehr als 50ccm fahren.

D.h. du darfst zwar Motorroller mit 50ccm fahren, musst sie aber auf 25 km/h drosseln.

Der Führerschein dafür ist die Mofa Prüfbescheinigung. Du machst nur eine theoretische Prüfung mit natürlich theorie Unterricht davor. Die kosten betragen je nach Fahrschule zwischen 50 und 150€.

Die Führerschein Klasse M darfst du mit 15 1/2 Jahren anfangen und mit 16 darfst du dann einspurige Kraftfahrzeuge mit einer Bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h und einem Hubraum von nicht mehr als 50ccm fahren. (bei älteren Modellen ist es 50 km/h. Bei Vespa glaub ich 55 km/h und bei solchen alten DDR dingern (kp wie die heißen) sogar 60 oder 65 km/h. aber ab Bj. 2006 sind alle am 45 km/h )

Die Kosten für die Führerscheinklasse M betragen je nach Fahrschule zwischen 500 und 1000€. Du musst da eine theoretische und eine praktische prüfung ablegen und für beides vorher unterricht nehmen.

Ein gebrauchter Motorroller kostet je nach Marke 400 bis 1000€. Mehr würde ich auch nicht ausgeben. Neuanschaffungen sind eh schwachsinnig.

Mit 15 darf man nur 15 fahren und das ist peinlich warte auf 16

korrigiere 25 xD

0

Was möchtest Du wissen?