Motorradprüfung bei niedriger Temparatur?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da du jetzt eh nie so richtig fahren kannst aufgrund des Wetters würde ich dir raten die Prüfung abzusagen. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen das du die prüfung zahlen musst wenn sie aufgrund des wetters nicht stattfinden kann.

Kommt darauf an ob du schon 16 bist und ob du schon ein Moped hast, wenn ja (und du willst unbedingt fahren) würd ich sagen: No risk, no fun! :D

Wenn du z.B. eh noch kein Motorrad hast oder noch nicht 16 bist würd ich sie aber auf keinen Fall machen.

ommazappu 28.11.2016, 15:27

hab noch kein motorrad werde es mir in den kommenden tagen/wochen holen und ich werde am 20dezember 16

0

Bis zum 5.12. sind es noch ein paar Tage hin und das Wetter kann schnell umschlagen. Bis wann musst du spätestens absagen? Ich würde bis zu dem Tag warten und dann entscheiden

ommazappu 28.11.2016, 14:32

heute bzw morgen ( 7 tage )

0
kaytie1 28.11.2016, 14:39
@ommazappu

also bei mir, Pfalz, soll die Temperatur nicht unter 0 Grad fallen. Ist jetzt halt die Frage was ist dir wichtiger die 90 € oder das es am Montag vielleicht doch hätte klappen können.

Ich würde es riskieren. Wenn der Dezember wieder so mild wird wie letztes Jahr würde ich mich echt ärgern

0
ommazappu 28.11.2016, 14:45
@kaytie1

ja entweder sich ärgern und 90 euro verlieren oder sich ärgern und 2-3 Monate warten...oder halt glück haben und es schaffen :/

0

Wenn der Prüfer das ganze absagt musst du nichts zahlen. Nur wenn du es absagst.

ommazappu 28.11.2016, 18:31

ne wenn ich es später als 7 tage vorher nicht absage und es dann wegen wetter nicht stattfindet muss ich zahlen

0
YankoCBR 28.11.2016, 19:58

Nein. Das ist unsinn

0

Was möchtest Du wissen?