Motorradkette schnell einsprühen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kaputt geht der nicht. Er kann nur versehentlich einklappen wenn du ihn nicht festbindest. 

Das Gewicht spielt allerdings ein Rolle. Ich würde eine MT125 schmieren in dem ich nen Gang einlege, mit der linken Hand an der Kupplung das Mopped gegen den Seitenständer ziehe bis es hinten abhebt. Jetzt dreht sich das Rad von alleine . Mit der freien Hand sprühen, fertig.

Ich hatte mal so ein 70/80er Jahre  Bigbike. Das Ding hat fast 300kg gewogen. Das zieh ich ned mit einer Hand hinten hoch ;o)

Allerdings hatten damals Motorräder auch noch Hauptständer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brauchst ne zweite Person, du fährst langsam und er läuft mit der sprühflasche hinterher. Aber Spaß bei Seite, Du solltest da nicht experimentieren mit kippen und so scherzen, wenn es dir umfällt dann würdest du dir wünschen du hättest das Geld in einen aufbock Ständer investiert. Und mal ehrlich , 40€ sind auch nicht sonderlich viel. Das sind die Unterhaltungs und Wartungskosten doch deutlich teurer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Effigies
07.03.2016, 22:04

Sag so Sachen ned. Das macht noch einer der nicht weiter gelesen hat.

Und so ein Ständer is ja schön, aber vielleicht will man die Kette auch mal irgendwo schmieren wo man das Ding grade ned dabei hat.

0

Bim über den Ständer kippen leidet der Ständer und wenn sie dir umkippt haste den Salat ... Investiere in nen Aufbockständer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?