Motorradhelm und Piercings

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

uiii also ich hab die Anweisung bekommen, 6 Wochen erst mal gar nicht zu fahren. Hab ich aber nach 3 Wochen trotzdem, ich hab mir Wattepads genommen und drumherum alles abgepolstert so, dass überahupt keine Möglichkeit besteht hängen zu bleiben. Es tat dennoch weh, als ich den Helm aufgesetzt habe :/

Plymouth19 14.07.2011, 22:58

ja ich kenns von a paar die haben auch a gute sturmhaube drüber müsste halt in 2 wochen wieder mit motorrad fahren wegen fahrschule

0

Zumindest kommt man mit Klapphelm wesentlich einfacher rein und bleibt nicht irgendwo hängen. Aber nur für den Zweck Klapphelm kaufen...?

kleb es mit einem pflaster mit so einem pölsterchen ab und wickel dann noch mal zum befestigen tape drum. aber wenn es noch so frisch ist, lass es lieber bleiben. wenn du da hängen bleibst ist der ofen aus, schmerzen des todes.

Wenn der helm eng ist kanns möglich sein sonst einfach langsam anziehen

Was möchtest Du wissen?