Motorradhelm bis 110 Euro und gute Marken?

...komplette Frage anzeigen Idealer Helm - (Motorrad, Integralhelm)

4 Antworten

Hallo,

was ist denn ein Mopedhelm ;-)

Caberg Helme sind noch nicht das Maß der Dinge, aber gute und solide Helme. Ich fahre aktuell selbst einen und bin damit zufrieden.

Den bekommst du auch bei Louis.

Mein nächster wird wohl ein Scorpion oder ein HJC. Die wiederum gibt es bei Polo.

Am besten du gehst einfach zu Polo, lässt dich beraten und probierst mehrere Helme verschiedener Hersteller an.

Wichtig ist, dass er richtig passt und bequem ist. Dabei darf er aber auf keinen Fall zu groß sein.

Einen Helm niemals im Internet kaufen. Du kaufst ihn dir zu 99% zu groß.

Viele Grüße

Michael


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja der Carberg wär akzeptabel von der Versuchung einen 50€ Helm ausm Lidl zu holen rate ich dringendst ab!!! Hatte mal einen Klapphelm von Crevit der ist irgendwann (OHNE STURZ) beim Aufklappen auseinander gebrochen der Drehpunkt ist aus der Helmschale gerissen... nun fahre ich seit guten 2 Jahren meinen Nolan N90 und bin voll zufrieden und das Aufklappen so uncool es ist bei 35°C an ner roten Ampel gibt es nichts schöneres!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JeyKeyLonely
11.09.2016, 19:13

Habe auch nicht vor einen Helm bei Lidl zu kaufen :D so einen habe ich nämlich jetzt gerade, den hat meine Mum vor 20 (!!!) Jahren für 40 Euro im Lidl gekauft und ich bin mir nicht einmal sicher ob das Ding noch alle nötigen Anforderungen was Sicherheit betrifft erfüllt 

0

Oh da antworte ich doch gerne........

Also, meine persönliche Meinung:
Ich denke ein Helm sollte sicher, bequem und  geprüft sein und natürlich mehrere Jahre halten.

Hier fangen die "billigen" Helme schon bei 79 Euro an.

Meine Helme kosten immer so um die 150 - 250 Euro.
Diesmal ist es zum Beispiel dieser geworden.

Wichtig ist das Du den Helm mal probe fährst und Dich in einem anständigen Shop beraten lässt. Der Helm muss passen und schützen !

 - (Motorrad, Integralhelm)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JeyKeyLonely
11.09.2016, 19:17

Okay merk ich mir, danke :) Kennst du/ kennen Sie allgemein ein paar gute Marken an denen ich mich orientieren könnte?

0

Brillenträger?

Ich fahre selbst HJC und bin damit sehr zufrieden. Die Einsteigermodelle fangen da bei ca. 70 Euro mit dem CS-14 an, ein klassischer Integralhelm.

Was fährst denn du selber? Auch 'ne Simme? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JeyKeyLonely
11.09.2016, 19:25

Ja genau ich fahre auch ne Simme. Brille trage ich keine

0

Was möchtest Du wissen?