Motorradführerschein ohne LSM Bescheinigung wenn man schon B hat?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meines wissen nach ist diese lsm nur 2 Jahre gültig und wenn man diese Bescheinigung abgegeben hat wird sie für diese 2 Jahre beim Straßenverkehrsamt behalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schantall
02.11.2015, 22:08

Nein, sie ist lebenslang gültig. Da bin ich mir sicher.

0
Kommentar von bbzzii
03.11.2015, 06:19

Okay da wurde mir vor kurzem aber etwas anderes gesagt, ich habe vor einem Jahr den A1 gemacht und jetzt den B und da wurde mir gesagt das sie Bescheinigung für 2 Jahre auf dem Straßenverkehrsamt liegt. Aber du solltest mal bei deiner Fahrschule nach fragen wie es ist.

0
Kommentar von ginatilan
10.11.2015, 18:01

Nein, sie ist lebenslang gültig. Da bin ich mir sicher.

wenn die Antwort falsch ist, warum wählst du sie dann als hilfreichste Antwort aus??

das soll mal einer kapieren

0

Hallo 

keine Sorge, der LSM Schein liegt auf der Fsst in seiner Akte. 

und dieser Schein ist sein Leben lang gültig 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schantall
10.11.2015, 17:11

Antwort von der Führerscheinstelle beim Landratsamt "Wenn Sie schon einen Führerschein haben brauchen Sie den Kurs nicht". Demnach .. wer schon B hat muss zB für A weder den Kurs neu machen noch die Bescheinigung vorlegen. Selbst wenn man den Kurs vor 25 Jahren gemacht hat.

Mist, wollte Deine Antwort als beste auszeichnen aber habe mich verklickt.

0

entweder die Alte beim Führerscheinantrag einreichen oder Neu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schantall
02.11.2015, 20:29

Ja, so dachte ich mir das auch.

Vielleicht gibt es ja die Möglichkeit, dass das noch irgendwo archiviert ist. Die Fahrschule selbst ist damals blöderweise Pleite gegangen als er fertig war.

0

Was möchtest Du wissen?