Motorradführerschein Neuregelung ab 2013

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, ab 19.01.2013 läuft es so:

Bei der Erweiterung der Klasse A1 auf Klasse A2 oder der Klasse A2 auf Klasse A bedarf es jeweils nur einer praktischen Prüfung, soweit der Bewerber zum Zeitpunkt der Erteilung der jeweiligen Fahrerlaubnis für

  1. die Fahrerlaubnis der Klasse A2 seit mindestens zwei Jahren Inhaber der Fahrerlaubnis der Klasse A1 und

  2. die Fahrerlaubnis der Klasse A seit mindestens zwei Jahren Inhaber einer Fahrerlaubnis der Klasse A2

ist.

Unter Punkt 7 hier zu finden:

http://www.buzer.de/gesetz/9597/index.htm

Von den den 6 Praxisfahrstunden steht da aber nichts, vorher welche zu machen, ist aber auf jeden Fall sinnvoll. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?