Motorradführerschein mit Autoführerschein kombinieren?

3 Antworten

Ja kann man :) die Theorie Stunden sind ja bis auf die Zusatzstunden die selben bei der Praxis musst du es dann für beide machen glaube aber jeweils dann nur 6 und nicht 12 Stunden :) Theorie Prüfung weiß ich nicht und Praxis muss man beides machen soweit ich weiß

Es ist auch so wenn man erst den a 1 hat ( 12 Theorie Stunden /2 Zusatzstunden für a1 und 12 Fahrstunden  ) und man später Auto machen will brauch man statt
12 theoriestunden / Zusatzstunden
12 Fahrstunden

Nurnoch

Die Zusatztheoriestunden fürs Auto ( sind glaube 4 )
Und 5 Fahrstunden

Also muss man wenn man a1 viel weniger machen für den autofüherschein ( b-b2 ) allerdings weiß ich nicht ob das überall in Deutschland gleich ist...am besten fragst du mal in deiner Örtlicheb Fahrschule :)

0

Ja es geht aber wie das funktioniert weis ich nicht. Frag doch mal in der Fahrschule nach

Mach doch besser gleich B und A2 :)

Ich bin aber erst 16 1/4 und für A2 braucht man ja 2 Jahre Erfahrung auf A1...

0

@masterglobe Wer sagt denn bitte das du für den A2 Schein 2 Jahre Erfahrung auf A1 brauchst? Ich glaube du verwechselst hier etwas.
A1 = 125ccm-15ps
A2 =  XX ccm-48ps
A.  = offen.
Nur das mit dem Alter könnte ein Problem werden, aber mit dem A1 hat das nichts zutun.

0

wenn du den A1 hast und dann einen A2 machen willst, dann brauchst du mindestens 2 Jahre den A1, damit du für den A2 nur noch die praktische Prüfung machen musst. Du kannst den A2 aber auch jederzeit machen, sobald du das passende Alter erreicht hast. Da du erst 16 bist würde sich der A1 auch anbieten!

0

Was möchtest Du wissen?