Motorradführerschein, jetzt Autoführerschein. Was passiert mit der Probezeit?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man bekommt die Probezeit nur einmal .. 2 Jahre nach der praktischen A1 (Erteilung der Fahrerlaubnis? Prüfung bist du aus der Probezeit raus. 

Wenn du den a1 2 Jahre lang hattest ist die Probezeit für dich vorbei

Kann man mit AM die Probezeit verkürzen?

Hallo, ist es möglich in Bayern die Probezeit beim Autoführerschein durch den Vorbesitz der Klasse AM (Roller) zu verkürzen?

...zur Frage

Probezeit bei Autoführerschein

Hallo,

Ich habe den Autoführerschein mit 17 gemacht... Also begleiteten fahren

Nun meine Frage, ich habe eine Simson mit 90ccm 5 Gang... Wenn ich damit fahre und erwischt werde was passiert dann da ich noch in der Probezeit bin. Verliere ich mein Führerschein direkt wieder oder bekomme ich bei soetwas eine Geldstrafe?

Danke im voraus!

...zur Frage

Lohnt sich der A1-Führerschein für 125ccm Motorräder für mich ?

Hallo ich überlege grad ob ich den A1 Führerschein machen soll. Ich habe bereits den Mofa-Führerschein und werde in 4 Monaten schon 16 und wollte mit 18 sowieso den normalen Autoführerschein und den richtigen Motorradführerschein machen . Lohnt sich das überhaupt den A1 zumachen ?

...zur Frage

Läuft die Führerscheinprobezeit vom (A1) Motorradführerschein auch für das Auto?

Hab den a1 und müsste dann doch mit 18 aus der Probezeit sein , oder läuft das anders ab ?

...zur Frage

Verlängerung der Probezeit durch Motorradführerschein?

Hi, ich hab einen Autoführerschein (B) und mache momentan noch A2. Die Probezeit geht ja 2 Jahre ab bestandener Prüfung. Meine Probezeit läuft also schon. Wenn ich jetzt die Motorradprüfung mache, wird dann meine Probezeit verlängert? Also bis ich 2 Jahre lang meinen Motorradführerschein habe oder bleibt es gleich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?