Motorradführerschein für die Ausbildung machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Man kann auch im Winter ganz gut Motorrad fahren, besonders da die Winter im Zuge der Klimakatastrophe ja immer milder werden. Sobald die Straßen geräumt sind, hat man keine Probleme bis zum nächsten Neuschnee. Diesen Winter würd ich fast sagen die Sturmtage waren ein größeres Problem als der Schnee.

Die beiden Scheine separat zu machen bringt es hauptsächlich, wenn du jetzt noch wesentlich jünger als 18 bist und also eine 125er über einen vergleichsweise langen Zeitraum nutzen kannst. Zugleich kann man damit natürlich auch vergleichsweise günstig Prozente für die spätere Auto-Haftpflicht sammeln, die ansonsten im ersten Jahr brutalst ins Kontor schlagen wird.

https://docs.google.com/spreadsheets/d/1_20iehymlICky8_S5_qmKeHIwwBYk7PaPTkmuRLISNo/edit#gid=0

In dieser Situation kann es also sehr viel Sinn machen, das Budget über vier, fünf Jahre hinweg zu überschlagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es rein um den Weg zur Arbeit geht ist Deutschland ein bedingt geeignetes Land damit täglich zur Arbeit zu fahren. Ein Halbjahr fällt ohnehin weg, das des Winters, hier benötigst du ein Auto....weiter ist ein Motorrad alleine kein Ersatz für ein Kfz. Wenn du allerdings Freude am fahren hast, dann mach doch beide Scheine gleichzeitig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt die Möglichkeit beide Führerscheine zusammen zu machen. Spart natürlich auch eine Menge Geld.
Falls Du nicht beides zusammen machen willst/kannst, empfehle ich dir den Autoführerschein. Dient einfach zur Sicherheit, falls du das Geld dann nicht aufbringen kannst.

Danach steht dem Motorradführerschein nichts mehr im Wege ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lionrider66
03.03.2017, 12:36

Was ist für dich denn eine Menge Geld? Gespart wird da nur einmal die Grundgebühr und die Anmeldegebühr zur Prüfung. 

0

Mach erstmal deinen Autoführerschein und sehr dann weiter. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Motorradführerschein machen nur würde sich dies im Winter schlecht machen

Wo wohnst Du denn, dass Du gerade Winter hast?
Fang jetzt an mit der Theorie, dann bist Du im Mai mit allem durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BandH
03.03.2017, 12:07

Wo wohnst du denn, dass es bei dir keinen Winter gibt?

0
Kommentar von BandH
03.03.2017, 12:53

Was du hast ist auch uninteressant. Allerdings solltest du die Frage genauer lesen. Das hast du scheinbar nämlich nicht.

0
Kommentar von BandH
03.03.2017, 13:40

Du hast die Frage scheinbar wieder nicht richtig gelesen. Er denkt nicht darüber nach, im Winter den Führerschein zu machen.

0

Was möchtest Du wissen?