Motorradführerschein 2014

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst erst A2 machen oder bis 24 warten. Persöhnlich finde ich es sehr sinnvoll den A2 zuerst zu machen da man sich doch am Anfang sehr schnell überschätzt. Die 2 Jahre "langsam" fahren sind ne gute Übung und verhindern das man sich in den ersten Kilometern umbringt indem man sich direkt ne yamaha r1 oder so kauft ;) Bekanntlich fahren Motorrad fahrer immer einen ticken zu schnell ich meine mit einem guten Motorrad sind 300 km/h auf der Landstraße kein problem ;D

Eichbaum1963 14.03.2014, 12:03
ich meine mit einem guten Motorrad sind 300 km/h auf der Landstraße kein problem ;D

Grins, sie sind erstmal keins, können aber zu einem gewaltigen Problem werden. Wenn da einer mit 300 km/h gegen nen Baum donnert, bleibt nicht mehr viel übrig - auch vom Baum nicht.^^

0

Es gibt die Probezeit auch nur einmal und für dich hat sich das Thema Probezeit jetzt auch schon erledigt, eben weil du deine ja schon beendet hast.

Die zwei Jahre, die du mit dem A2 fahren musst, sind keine neue Probezeit. Das ist einfach nur eine Auflage, dass du (wenn du unter 24 Jahre alt bist) erst nach 2 Jahren Vorbesitz der Führerscheinklasse A2 die praktische Prüfung für die Klasse A ablegen darfst.

Umgehen kannst du das nicht, wenn du unter 24 Jahre alt bist. Ob es sich lohnt, das musst du selber wissen.

Was möchtest Du wissen?