Motorradbekleidung für Frauen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Vergiss es. Das Körpernaheste, was du so bekommen kannst, ist eine maßgeschneiderte Lederhose bzw Kombi. (Was nicht unbedingt wahnsinnig teuer sein muss. Einschlägige Empfehlung: http://alne-leder.de/) Sobald es aus Textil ist, ist es sowieso pluderiger, mit der möglichen Ausnahme des extrem teuren Rukka-Zeugs aus Stretch-Goretex-Laminat.

Selbst da müssen aber Protektoren an Hüfte und Knien sein, wenn es Schutz bieten soll, das ist nun mal so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?