Motorrad Versicherung Unfall?

4 Antworten

Personenschäden zahlt die Haftpflichtversicherung. Wenn du schuld bist, die deines Fahrzeugs, und wenn ein anderer schuld ist, dessen Haftpflichtversicherung.

 Wenn du schuld bist, die deines Fahrzeugs,

Was soll denn dieser unsinnige Text  ???

0

wenn du Schuld hast bezahlt deine Versicherung.... sonst die Gegnerische !

das heißt egal ob ich schuldig bin oder nicht, ich bzw. meine Eltern muss/muüssen nicht für den Schaden aufkommen? Es geht mir speziell um die Kosten für meinen verletzten Soziusfahrer.

0

Sorry - aber deine Fragestellung ist Unsinn.

Bitte schildere den Schadensvorgang, damit man erkennen kann wie sich der Verkehrsunfall zugetragen hat. Dann kann man auch deine Frage beantworten.

so ist es leider nicht möglich.

Apolon, ich denke, das ist eine fiktive Frage. Und noch viel schlimmer ist mein Verdacht, dass der Fragesteller bislang unter einem ähnlichen Nick seine Fantasie-Fragen gestellt hat. Denn diese Frage hat den gleichen Sinn bzw. Unsinn, wie die bisherigen Fragen unter dem anderen Nick.

0
@Lachlan

Es sollte erkennbar sein, dass diese Frage "fiktiv" ist.(ich schrieb am Anfang "Nehmen wir an")Es geht darum, ob ich einen Soziusfahrer ohne Bedenken mitnehmen kann oder ich bei einen möglichen Unfall,an dem jemand anderes Schuld ist, für den "Schaden" an meinem Soziusfahrer aufkommen muss.

0
@FreddiFragt

Scheinbar begreifst du es nicht.

Wenn du nicht in der Lage bist, einen Vorgang wie er sich zutragen könnte präzise zu schildern, kann man auch nicht antworten.

0

Was möchtest Du wissen?