Motorrad Versicherung bei Umfallen

3 Antworten

Welche Versicherung hast du denn? Der Haftpflicht wird es sowas von egal sein, wenn dein Motorrad umfällt.

Hab zurzeit mein Mofa bei HUK versichert und werde , nach dem ich den Lappen und das Motorrad habe, auch dort wieder versichern.

0
@KevinKeks96

Und welche Versicherung wirst du dann abschliessen? Darauf kommts doch an!

0

Wenn du keine Vollkaskoversicherung hast, dann hat sich das sowieso erledigt. Hast du nur eine Teilkasko (Die Schäden durch Eigenverschulden nicht einschließt) oder nur eine Haftpflichtversicherung, dann zahlt die hierfür auch nicht. Also steigst du auch nicht in den Prozenten. Für Schäden durch Eigenverschulden kommt nur eine Vollkasko auf, es sei denn du hast irgendeine wunder wie tolle Teilkasko, die auch sowas abdeckt. Aber das ist denke ich nicht der Fall.

Wenn du die Vollkaskoversicherung für einen Umfaller in Anspruch nimmst, steigst du selbstverständlich bei den Prozenten. Der niedrigste Prozentsatz liegt bei 20%. Das ist Schadenfreiheitsklasse 35 und die hat man nach 35 Jahren unfallfreiem Fahren.

Das mit dem Umfallen habe ich jetzt verstanden :D . Noch ne dumme Frage: Wenn ich in einen Unfall verwickelt bin , hab aber keine Schuld dran, gehen die Prozente nicht hoch und die unfallfreien Jahre gehen weiter , oder ?

0
@KevinKeks96

Wenn du nicht selbst Schuld bist, dann zahlt die Haftpflicht des Unfallverursachers und das hat für dich keine Auswirkungen.

1

hast du sie umgekippt ?

Nein, hab noch keine Motorrad ;D . Ich mach in einem halben Jahr mein Lappen (B und A2) und wollte nur mal wissen wie das mit der Versicherung geregelt ist .

0

Auf wie viel Prozent steigt mein Versicherung?

Hi hatte heute ein Unfall habe ein Auto von hinten angefahren. Ich bin Fahrzeug Halter und Versicherung ist auch auf mein Namen geöffnet. Hatte noch nie ein Unfall. Auf wie viel Prozent würde mein Versicherung steigen bin noch fahranfänger. Mein Versicherung ist HUK. Könnt ihr mir vielleicht sagen auf wie viel mein Versicherung steigen würde ?

...zur Frage

Ausfallkosten bei einem Unfall?

Hallo liebe User,

ich machs kurz: Jemand hat mein Motorrad überfahren, seine Versicherung zahlt mir den Restwerts meines Motorrads und 18 Tage Ausfallkosten.

Nun zu meiner Frage: Der Unfall ergab sich am 04.10.16 und die Versicherung meldete sich erst am 28.10.2016 und das Geld war auch anschließend erst am 08.11 auf meinem Konto. Nun sagte die Versicherung, dass die Ausfallkosten meines Motorrads sich bei 18 Tagen belaufen, weil die schätzen, dass meine Neuanschaffung etwa 2-3 Wochen in Anspruch nimmt. Aber was ist mit den Tagen vom 04.10.16 - 08.11.16 ? Ich kann mir ja keine neues Motorrad/Auto anschaffen ohne das ich das Geld auf dem Konto habe. Die 18 Tage belaufen sich nur auf die Tage nachdem ich das Geld auf dem Konto habe, was ist aber mit der Zeit zwischen Unfalltag und Überweisungstag? Krieg ich da keinerlei entschädigung?

Kennt sich da jemand aus und kann ich was als Entschädigung von der Versicherung verlangen?

Ich bedanke mich für jede hilfreiche Antwort im voraus.

...zur Frage

Versicherung Auto bei Schramme?

Hallo, habe gestern beim einparken Nachbars Auto geschrammt. Jetzt sind bei ihm leichte Kratzer zu sehen. Da ich Fahranfänger bin, steigen dadurch die Prozente? Habe Teilkasko. Bei uns ist es halt echt eng auf den Parkplatz.

...zur Frage

Steigen mein PKW Prozente nach Mopedunfall?

Hallo zusammen... also ich mach es kurz. ich habe mein moped (50ccm) bei der sparkasse versichert (die versicherung läuft über die feuersozietät). gestern hatte ich einen unfall mit dem moped an dem ich auch selbst schuld bin das gebe ich ehrlich zu, die schadensmeldungen sind gemacht und meine haftpflicht sollte den schaden des unfallgegners zahlen. jetzt ist meine frage: steigen meine prozente beim PKW 8auch bei der feuersozietät vers.) wenn ich einen unfall mit dem moped hatte? schließlich gibt es beim moped ja keine prozente oder der gleichen die versicherung ist da ja pauschal... die dame bei der sparkasse meinte die prozente steigen nicht was sagt ihr?

...zur Frage

Unfall mit fremden Motorrad?

Ich hab mit dem Motorrad einer Freundin einen Unfall gebaut und somit einen finanziellen Totalschaden verursacht. Meine Fragen sind nun: -was muss ich zahlen, den neuwertig halte ich für relativ unwahrscheinlich da die Maschine schon 6 Jahre alt ist aber den Zeitwert könnte ich mir vorstellen und müssen Sachen wie sportauspuff etc auch ersetzt werden? -Was steht mir zu, wenn ich den Schaden beziehungsweise den Wert des kaputten Motorrads zahle, kaufe ich es sozusagen doch auf oder nicht? Die Ersatzteile wären interessant für mich steht mir dad Motorrad zu? Das Motorrad ist vollkasko versichert und es wurde mir freiwillig geliehen.

...zur Frage

Mororradverschalung kleben?

wie und mit was klebe ich die Motorradverschalung die Risse bekommen hat durch umfallen des Motorrades?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?