Motorrad versichern ohne einen Motorradführerschein?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja, du kannst Fahrzeuge versichern ohne einen Führerschein zu haben - darfst dann nur selber nicht fahren (z.B. machen das einige um die Prozente runter laufen zu lassen) -- einige Versicherungen erheben jedoch einen Aufschlag wenn Versicherungsnehmer und Fahrzeughalter nicht übereinstimmen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tut mir wirklich leid, dass ich deine Frage nicht direkt beantworten kann, aber ich wollte nur anmerken, dass du eine tolle Frau bist. Ich kann mir die Reaktion deines Mannes sehr gut vorstellen, da ich auch ein begeisterter Motorrad Fahrer bin.

Er kann sich wirklich glücklich schätzen, dass du dich so für seine Interessen einsetzt. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, selbstverständlich kannst Du das Motorrad auf Deinen Namen zulassen nur Fahren darfst Du es nicht. Das gleiche gilt für Autos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das geht, man kann auch ein Auto kaufen und zulassen ohne das man einen Führerschein hat, nur fahren darf man selbstverständlich nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch ohne entsprechenden Führerschein kannst Du ein Motorrad (auf Deinen Namen) zulassen und versichern. Nichts anderes machen auch Autover-mietungen. Die besitzen ebenfalls keinen Führerschein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das lässt sich alles problemlos bei der Versicherung klären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?