Motorrad Versciherung - 125 ccm - 16 Jahre

2 Antworten

Ich habe mir ein Motorrad (Suzuki GN125) gekauft... 

Hi Martin, meinst du die Versicherung als Leichtkraftrad (125 ccm und max 11 KW)? Falls ja, dann startest du als Fahranfänger mit SF 0 und einem Beitragssatz von 100%.

Bereits nach 3 schadenfreien Jahren hast du in der SF 3 einen Beitragssatz von 30% nach der neuen Rabattstaffel! Hierbei bist du Fzg-Halter und Versicherungsnehmer gleichzeitig.

Gruß siola

Meine Fahrschule hat mit dem schon zugestimmt, wenn ich eine schriftliche Bestätigung meiner Versicherung habe, dass ich bei einem Schadensfall zu 100% versichert bin.

Also beim Fahren ohne gültige Fahrerlaubnis bekommst du Probleme mit der Versicherung laut AKB (Allg. Kraftfahrtbedingungen):

Fahren mit Fahrerlaubnis

Der Fahrer des Fahrzeugs darf das Fahrzeug auf öffentlichen Wegen oder Plätzen nur mit der erforderlichen Fahrerlaubnis benutzen. Außerdem dürfen Sie, der Halter oder der Eigentümer das Fahrzeug nicht von einem Fahrer benutzen lassen, der nicht die erforderliche Fahrerlaubnis hat.

Alles klar aber ich habe gehört, dass es Versicherungen gibt, die dies zulassen für die Fahrstunden.

Haben sie noch Tipps zu der oberen Fragestellung?

0
@BMWX330d

Mußt du selbst abklären oder in einem Versich.maklerbüro nachfragen.

0

Fahrzeughalter = Versicherungsnehmer?

Vorne weg, ja ich habe mich bereits Viel mit dem Thema beschäftigt allerdings für meinen Fall keine richtige Lösung gefunden.

Ich möchte mir mein erstes eigenes Auto kaufen, dieses soll über meinen Vater versichert werden. Anmelden möchte ich es eigentlich gerne auch mich, Da ich jedoch in einem anderen Bundesland wohne als er weiss ich nun nicht ob die möglich ist oder ob das Auto im selben Bundesland angemeldet werden muss in dem mein Vater lebt. Geht es denn überhaupt das ich es anmelde und er Versicherungsnehmer ist? Vielen Dank schon mal

...zur Frage

Motorrad-Verkauf - welche Zulassung für den Übergang, damit Käufer Probefahrt machen kann?

Mein Motorrad hat aktuell ein Saisonkennzeichen 04/10. Nun will ich aber im März mein Motorrad verkaufen. Gibt es da eine elegante Zulassungsmethode, damit potentielle Käufer eine Runde drehen können?

...zur Frage

Ist man noch Versichert wenn man auf einem Motorrad ohne Schutzkleidung fährt?

Auf einem Motorrad ist es pflicht einen Helm zu tragen. Aber wie sieht es mit Schutzkleidung aus? Wenn ich ohne Helm einen Unfall baue und dabei zu Schaden komme, wird die Versicherung nicht zahlen. Aber wie sieht es mit Schutzkleidung aus? Zahlt sie dort auch nicht, wenn man nicht sichergenug angezogen ist?

...zur Frage

Motorrad ummelden anmelden versichern TÜV

Hallo liebe Community,

ich habe vor kurzen ein altes Motorrad geschenkt bekommen und bin gerade dabei es komplett zu überholen und je näher die Fertigstellung eben dieses Motorrades rückt um so mehr drängen sich mir Fragen auf, für deren Beantwortung ich eure Hilfe brauche.

  1. Motorrad ummelden Mein Onkel, der mir das Motorrad geschenkt hat hat mir einfach Fahrzeugschein und Brief in die Hand gedrückt samt Schlüssel und meinte das reicht für eine Ummeldung der Maschine auf meinen Namen. Stimmt das oder braucht man da noch einen Kaufvertrag oder muss er eventuell sogar selbst mit zum Ummelden kommen?

  2. Der ganze Rest

Ein riesiges Rätsel ist für mich nun in welcher Reihgenfolge und wie genau der ganze Rest von statten geht.

Erst versichern dann anmelden und dann zum TÜV oder anders?

Was braucht der Versicherer von mir was die Zulassungstelle und was der TÜV?

Für manche mag diese Frage zwar trivial klingen aber wenn man sich bisher mehr mit der Technik als dem Bürokratiekram auseinandergesetzt hat kann einen sowas schonmal verzweifelt lassen :D

Ich hoffe ihr könnt mir helfen und bedanke mich schonmal für die Hilfe!

...zur Frage

Tipps zum 50ccm Roller-Kauf?

Hallo liebe Community, ich habe vor mir einen 50ccm Roller für die Stadt anzuschaffen. Ich brauche etwas beständiges, was nicht so anfällig ist. Ich habe gelesen, dass es 2Takter und 4Takter gibt. Was empiehlt sich? Ich kenne mich Null aus. Taugen "Baumarktroller" was? Hinzu kommt mein Budget, was am liebsten 1.000€ nicht sprengen sollte :)

Und was kommt versicherungstechnisch auf mich zu? Im Monat/Jahr?

Also her mit den Tipps, wohne in Frankfurt, vllt habt ihr 'nen Geheimtipp für mich :)

...zur Frage

Mein Motorrad wurde umgekippt (Versicherung)?

Hi
Mir wurde gerade auf dem Parkplatz mein Motorrad einfach umgekippt.
Handelt sich um eine neue yzf r125 Bj. 2015.
Ist teilskasko versichert.
Zahlt die Versicherung in so einem Fall ?
Verkleidung hat 2 kleine Macken an der Seite.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?