Motorrad verkaufen Tipps?

3 Antworten

Wenn du sie Verkaufen möchtest dann aber Schnell.... .Erfahrungsgemäß werden in den nächsten Tage einige "Herrchen" ihre Motorräder, Roller usw. Verticken wollen. Und je größer das Angebot ist, je schwieriger wird es dann. Bei den Portalen hast du ja eine große Auswahl wo du die Anzeige einstellst. Was manchmal zusätzlich noch ganz gut ist sind die lokalen Zeitungen vor Ort. Ein Freund hat seine Dicke auf fast allen großen Portalen und diversen Zeitschriften eingestellt. Die Anzeige die etwas gebracht hat war letztlich das Lokalblatt. Aber wie und wo auch immer du es machst, ich wünsche viel Erfolg. Was möchtest du denn überhaupt an den Mann oder die Frau bringen?

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Technik Interessiert, längere Fahrpraxis Motorrad, PKW, LKW

Kawasaki ER 6 f Baujahr 2014

8.000km gefahren, neu TÜV, reifen gut, bremsen gut, ready für alles

Yamaha r6 Baujahr 2006

70.000 km

Frische reifen, frische bremsen, frischer TÜV, frischer Ölwechsel, frische Zündkerzen

Preisvorstellung Kawa 4000-4700€ Schmerzgrenze wäre 4 sie ist um und unfallfrei

Yamaha - 2000-3000€ sie hat sich zweimal in der Kurve hingelegt jedoch nichts schlimmeres passiert. Kampfspuren am Auspuff .

0

Stell es bei Ebay Kleinanzeigen rein, das ist kostenlos und wenn Du keinen guten Preis bekommst, kannst Du immer noch warten bis zum Frühjahr.

Gruß gigunelsa

Naja dann habe ich aber vermutlich den ganzen Winter lang E-Mails oder anfragen in Form von "was ist letzte Preis?" Oder "500€"

0

Noch kannst du es rein stellen (ca. 1 Monat), dann fallen die Preise.

Was möchtest Du wissen?