Motorrad tuning 125?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Servus fero, ich gebe die den rat deine Rieju zu verkaufen, wie ich aus deiner frage raushören kann, kennst du dich mit motoren nicht sehr gut aus. Um deine 30ps zu erreichen musst du schon einiges machen und sehr sehr viel erfahrung haben denn dann musst du deinen ganzen motor anpassen mit dem fräser und alles verstärken. Verstärkte kupplung, neue verstärkte kurbelwelle, Lager etc. Ich muss sagen 11 ps mehr bei einer 4 takter ist sehr schwer hinzubekommen und viel arbeit. Einen 250cc zylinder wirst nie einbauen können weil das erstens mit dem ganzen restesetup ca 2000€ kosten wird wenn nicht mehr und es geht einfach nicht. Der passt nicht in deinem Motorblock. Da musst du dir gleich einen neuen motor kaufen, da einfach dann nichts mehr zusammenpasst. Dein getriebe ist falsch übersetzt und und und... Aber wie gesagt das brauchst du gar nicht erst probieren da es wahrscheinlich nicht einmal möglich ist, wenns möglich wäre dann müsstest du CNC kenntnisse und vieles mehr haben. LG

Wo liegt das Problem, mit 18 Jahren kannst du ein richtigs Motorrad fahren mit den Führerschein A2.

Hol dir eine entsprechende Maschine mit maximal 48 PS.

NHur deine Alte MAschine wirst du wohl verkaufen müssen, wenn dir der Sinn nach Mehr PS steht.

Sorry aber Hubraum kann man echt nicht tunen. Warum denken die LEute das Fahrzeuge wie PC sind wo mal wahlos irgendwelche Bauteile austauschen kann.

Um auf 250 ccm zu kommen, brauchst du einen neuen Zylinder und Kolben etc, bzw. einen komplette neue Motor. 

Und passend dazu einen neuen Führerschein. Das gilt auch, wenn du bei 125 ccm bleibst und auf mehr als 15 PS kommst.

fero712 22.02.2017, 07:20

aso. ja den A2 hab ich schon

0

da müsste nen anderer Motor rein das müsste der Tüv so absegnen der will aber wahrscheinlich auch eine bessere Bremsanlage und radlager für mehr geschwindigkeit ect....

also kauf dir was anderes.

Was möchtest Du wissen?