Motorrad Stufenführerschein Problem?

2 Antworten

nein das geht erst genau 2 jahre später aber du brauchst keine 6 std, du musst nur eine prüf. ablegen ( dein fahrlehrer wird zwar sicher 2-3 mal fahren wollen um sicher zu sein das du es kannst, aber es ist KEINE pflicht)

Ich glaub du darfst den Termin nur nicht überschreiten

Außerdem wirst bestimmt erst Auto machen und dann auf A2 erweitern... Wäre im Zeitplan gut drin...

0

Muss ich, wenn ich bei dem A2 nur die praktische Prüfung machen will, muss ich dann warten bis ich meinen A1 bekommen habe?

Ich werde meinen A1 Führerschein wetterbedingt wohl nicht mehr rechtzeitig zu meinem Geburtstag bekommen. Ich weiß man muss 2 Jahre warten glaub um den A2 zu machen (ich muss musste mussjanur praktische Prüfung machen) aber man kann den a2 ja auch direkt mit mit18 Jahren machen. 

Meine Frage jetzt: muss ich wenn ich nur die praktische Prüfung machen will bei dem a2 dann waretn bis ich meinen a1bekommen hab vor 2 jahren oder kann ich die praktische Prüfung einfach so machen das ich ihn zu meinem 18. Geburtstag bekomm? Also die Prüfung darf man ja ein monat früher machen aber muss ich warten bis 2 jahre um sind von dem datum des a1 oder geht das doch mit meinem 18. Geburtstag?

...zur Frage

Frage zu den Motorradführerscheinen A2 -> A

Hallo,

ich bin 16 und habe momentan den A1 Führerschein. Ich weiß, dass man mit 18 eine praktische Prüfung machen muss, um den A2 zu bekommen. Allerdings habe ich verschiedenes über das "Upgrade" von A2 auf A gehört. Manche sagen man muss mit 20 noch eine praktische Prüfung machen (vergleichbar von A1 -> A2), aber andere sagen, dass man nach 2 Jahren A2 Besitz automatisch mit 20 den A bekommt.

Was ist davon jetzt richtig?

...zur Frage

Frage zu Führerschein A1 auf A2 aufstocken

Hallo, ich habe mal eine Frage, und zwar bin ich 21 Jahre alt und habe mit 16 den A1 gemacht. Aus Kostengründen konnte ich mir mit 18 dann kein 125er und Auto gleichzeitig leisten und hab mein 125er wieder verkauft, das war 2-3 Monate vor ich 18 geworden bin.

Nun würde ich gerne den normalen Motorrad Führerschein (A2) machen.

Da habe ich von der Möglichkeit der einfachen Aufstockung von A1 auf A2 mitbekommen, und zwar erst dass man 2 Jahre im Besitz des A1 sein muss, jetzt habe ich gelesen, dass man die letzten 2 Jahre lang einen Versicherungsnachweis auf den eigenen Namen der Maschine bringen muss um die Möglichkeit zu haben.

Wie sieht das jetzt aus? Gibt es für mich eine Möglichkeit der Aufstockung von A1 auf A2 oder eher nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?